Einzelinteressen und kollektives Handeln in modernen Demokratien -  - ebook

Einzelinteressen und kollektives Handeln in modernen Demokratien ebook

0,0
199,27 zł

Opis

Das Spannungsverhältnis zwischen Einzelinteressen und kollektivem Handeln ist ein klassisches Phänomen der Politik. Die Beiträge des Bandes behandeln dieses Thema aus verschiedenen theoretischen und methodischen Perspektiven. Dabei wird deutlich, dass in der modernen Politikwissenschaft zentrale Argumente der politikwissenschaftlichen Ideengeschichte mit neuen Methoden bestätigt werden.

Ebooka przeczytasz w dowolnej aplikacji obsługującej format:

PDF