Star Trek - Corps of Engineers 05: Interphase 2 - Dayton Ward - ebook

Star Trek - Corps of Engineers 05: Interphase 2 ebook

Dayton Ward

0,0

Opis

Die brandneue Romanserie: Corps of Engineers - exklusiv im E-Book! Jeden Monat eine neue Episode -- Ein gigantisches, verlassenes Raumschiff muss erkundet werden? Das schiffsweite Computersystem ist ausgefallen? Dann rufen Sie am besten die Experten des Ingenieurkorps der Sternenflotte! Vom Hauptquartier der Sternenflotte aus und unter der Leitung von Captain Montgomery Scott kann das I.K.S. alles bauen, reparieren, programmieren, umprogrammieren, neu konstruieren oder einfach herausfinden, um was es sich handelt - seien das fremde Replikatoren oder Planetenkiller. Erwarten Sie nur keine Wunder von ihnen. Es sei denn, es gäbe gar keine andere Möglichkeit ... Captain David Gold, sein Erster Offizier Commander Sonya Gomez und die Besatzung der U.S.S. da Vinci setzen ein ums andere Mal ihr Leben aufs Spiel. Begleiten Sie die Wunderknaben zu einer fesselnden Reise durch die Randgebiete der Galaxis! -- Episode 5: Captain Gold und sein Außenteam sind auf der anderen Seite des interdimensionalen Abgrunds gefangen. Und so sieht Lieutenant Commander Kieran Duffy sich gezwungen, das Kommando über die U.S.S. da Vinci zu übernehmen, als die Tholianer das Schiff angreifen. Der Feind ist mit einer neuen und verbesserten Version des berüchtigten Energienetzes ausgestattet und die da Vinci ist hoffnungslos unterlegen. Doch eine Flucht würde bedeuten, den Captain und die anderen einem unbekannten Schicksal außerhalb dieses Universums zu überlassen ... Der aufregende zweite Teil des packenden Abenteuers!

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 127

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



STAR TREK™

CORPS

OF ENGINEERS

INTERPHASE 2

DAYTON WARD & KEVIN DILMORE

Based onStar TrekandStar Trek: The Next Generationcreated by Gene Roddenberry

Ins Deutsche übertragen vonSusanne Picard

Die deutsche Ausgabe von STAR TREK – CORPS OF ENGINEERS: INTERPHASE 2 wird herausgegeben von Amigo Grafik, Teinacher Straße 72, 71634 Ludwigsburg. Herausgeber: Andreas Mergenthaler und Hardy Hellstern, Übersetzung: Susanne Picard; verantwortlicher Redakteur und Lektorat: Markus Rohde; Lektorat: Katrin Aust und Gisela Schell; Cover Artwork: Martin Frei.

Titel der Originalausgabe: STAR TREK – CORPS OF ENGINEERS: INTERPHASE 2

German translation copyright © 2014 by Amigo Grafik GbR.

Original English language edition copyright © 2001 by CBS Studios Inc. All rights reserved.

™ & © 2014 CBS Studios Inc. STAR TREK and related marks and logos are trademarks of CBS Studios Inc. All Rights Reserved.

This book is published by arrangement with Pocket Books, a Division of Simon & Schuster, Inc., pursuant to an exclusive license from CBS Studios Inc.

ISBN 978-3-86425-482-6 (Dezember 2014)

WWW.CROSS-CULT.DE · WWW.STARTREKROMANE.DE · WWW.STARTREK.COM

INHALT

Kapitel 1

Kapitel 2

Kapitel 3

Kapitel 4

Kapitel 5

Kapitel 6

Kapitel 7

Kapitel 8

Kapitel 9

Kapitel 10

Kapitel 11

Über die Autoren

1

Commander Sonya Gomez hatte schon bei mehr als einer Gelegenheit ein Gefühl der Hilflosigkeit erleben müssen – meistens während der frühen Jahre ihrer Karriere. Als sie nun auf der Brücke der U.S.S. Defiant stand und das surreal anmutende Bild betrachtete, das auf dem Hauptschirm zu sehen war, stieg dieses Gefühl wieder in ihr hoch und drohte, sie völlig zu überwältigen.

Zusammen mit Captain David Gold und Soloman beobachtete sie, wie der interdimensionale Spalt, in dem sie steckten, sich langsam schloss und die Defiant in einem Chaos einschloss, das gemeinhin als »Interphase« bekannt war und sie von der U.S.S. da Vinci und ihrem ganzen Universum trennte.

Das Gefühl der Hilflosigkeit schien durchaus angemessen.

Dabei hatte diese Mission wie so viele andere, die Gomez seit ihrem Eintritt in das Ingenieurkorps der Sternenflotte hinter sich gebracht hatte, zu Beginn so einfach ausgesehen. Angefangen bei Captain Gold übte die Aufgabe, die Defiant zu bergen, mit ihren technologischen und historischen Aspekten eine unwiderstehliche Anziehungskraft auf die gesamte Besatzung aus.

Die Rettung des legendären Schiffs, das schon seit über einem Jahrhundert in einer interdimensionalen Spalte des Raums gefangen war, stellte eine einzigartige ingenieurtechnische Herausforderung dar. Als das Schiff im Jahre 2268 verschwand, glaubten die meisten Wissenschaftler der Föderation, dass es ohne Hoffnung auf Rettung in einem anderen Universum verloren sei.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!