Der kleine Fuchs - Käthe Recheis - ebook

Der kleine Fuchs ebook

Käthe Recheis

0,0

Opis

Dort, wo im Wald die großen Steine sind, ist ein Fuchsbau. Ein Gang führt hinein in die Erde zu einer Höhle. Die Füchsin weiß, dass ihre Jungen bald geboren werden. Sie macht die Höhle sauber. Sie zupft sich die Wolle rund um ihre Milchzitzen aus. In dieser Höhle bringt im Frühjahr die Füchsin ihre Jungen zur Welt. Klein wie Maulwürfe sind die sechs Füchse. Die Füchsin wäscht sie mit ihrer Zunge rein.... Ein Jahr aus dem Leben eines jungen Fuchses erzählt diese Tiergeschichte. Die mehrfach preisgekrönte österreichische Schriftstellerin Käthe Recheis erzählt sie behutsam und voll Liebe zu den Tieren und der Natur.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 12

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



Schon erschienen:

Für fortgeschrittene Erstleser

Lesestufe 2: ab 2. Klasse

Der Kater Romeo ist zu Besuch bei Juliane und sorgt ganz schön für Aufregung. Besonders dann, wenn er jeden Tag eine tote Maus vor ihr Bett legt.

ISBN 978-385197-533-8

Lesestufe 2: ab 2. Klasse

Juliane sieht es gar nicht gern, wenn Romeo bei Ivo im Nachbargarten ist. Sie tut alles, um ihn wegzulocken. Doch eines Tages geschieht etwas, das alles verändert ….

ISBN 978-385197-560-4

Der Kater Romeo Lesespaß sind lustige Katzengeschichten für alle, die gerade Lesen lernen, und für jene, denen Lesen bisher nicht so viel Spaß gemacht hat.

Für fortgeschrittene Erstleser

Lesestufe 2: ab 2. Klasse

Ein Buch im Sinnschrittsatz mit vielen Bildern, mit dem das Lesen so richtig Spaß macht!

ISBN 978-385197-620-5

Lesestufe 2: ab 2. Klasse

Eine spannende Geschichte in großer Schrift mit Farb- und schwarz-weiß-Bildern reich illustriert.

ISBN 978-385197-597-0

www.obelisk-verlag.at

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!