Beurteilungsgespräche führen - Franz Hölzl - ebook

Beurteilungsgespräche führen ebook

Franz Hölzl

0,0
14,99 zł

Opis

Ein fehlerhaft durchgeführtes Beurteilungsgespräch kann zu Frust und Leistungsrückgang beim Mitarbeiter führen. Erfahren Sie hier, wie Sie sich auf ein Beurteilungsgespräch vorbereiten, transparente Beurteilungskriterien festlegen und nachvollziehbare Bewertungen abgeben - und auf diesem Weg Ihre Mitarbeiter zu Weiterentwicklung und höheren Leistungen anregen. Haufe Short eBooks - praktisch, schnell, günstig. Alle Inhalte aus den Short eBooks zum Thema Mitarbeitergespräche finden Sie zusammengefasst im Titel "Schwierige Mitarbeitergespräche" von Franz Hölzl und Nadja Raslan.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 15




Inhaltsverzeichnis

Hinweis zum UrheberrechtImpressumBeurteilungsgespräche führenDas Ziel des GesprächsHintergründe – die Sie wissen solltenBeurteilungsbogen vorbereitenGespräch vorbereitenGesprächsleitfaden
[1]

Hinweis zum Urheberrecht

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

Impressum

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.dnb.de abrufbar.

Beurteilungsgespräche führenISBN: 978-3-648-09890-5Bestell-Nr.: 04243-0700Kritikgespräche führenISBN: 978-3-648-09891-2Bestell-Nr.: 04243-0701Mitarbeitergespräche bei FehlverhaltenISBN: 978-3-648-09892-9Bestell-Nr.: 04243-0702Fehlzeitengespräche führenISBN: 978-3-648-09893-6Bestell-Nr.: 04243-0703Delegationsgespräche führenISBN: 978-3-648-09894-3Bestell-Nr.: 04243-0704Verhandeln mit dem MitarbeiterISBN: 978-3-648-09895-0Bestell-Nr.: 04243-0705Mitarbeitergespräch: AbmahnungISBN: 978-3-648-09896-7Bestell-Nr.: 04243-0706Kündigungsgespräche führenISBN: 978-3-648-09897-4Bestell-Nr.: 04243-0707Mitarbeitergespräche in schwierigen LebenssituationenISBN: 978-3-648-09898-1Bestell-Nr.: 04243-0708Mitarbeitergespräche bei SuchtproblemenISBN: 978-3-648-09899-8Bestell-Nr.: 04243-0709Kondolenzgespräche mit Mitarbeitern führenISBN: 978-3-648-09908-7Bestell-Nr.: 04243-0710Mitarbeitergespräche bei MobbingISBN: 978-3-648-09909-4Bestell-Nr.: 04243-0711Mitarbeitergespräche bei BurnoutISBN: 978-3-648-09910-0Bestell-Nr.: 04243-0712
Franz Hölzl, Nadja Raslan

© 2017, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

[email protected]

Produktmanagement: Anne Rathgeber

Redaktion: Gabriele Vogt, Angelika Biegger

Satz: Reemers Publishing Services GmbH, KrefeldUmschlag: RED GmbH, Krailling

Alle Angaben/Daten nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Datenbanken oder ähnliche Einrichtungen, vorbehalten.

Beurteilungsgespräche führen

Anerkennung ist ein wirksames Mittel, um die Motivation des Mitarbeiters zu steigern. Zu schnell geht Lob, aber auch berechtigte Kritik, im Arbeitsalltag unter. Systematisch durchgeführte Beurteilungsgespräche dienen der Standortbestimmung des Mitarbeiters und tragen so zur Motivations- und Leistungssteigerung bei.

Das Ziel des Gesprächs

Beim Beurteilungsgespräch beurteilen Sie als Führungskraft Arbeitsergebnisse und Leistungen Ihres Mitarbeiters nach einem standardisierten Verfahren. Damit werden folgende Ziele verfolgt:[13]