Schlagfertig in schwierigen Situationen - Matthias Nöllke - ebook

Schlagfertig in schwierigen Situationen ebook

Matthias Nöllke

0,0
14,99 zł

Opis

Gerade bei unangenehmen Überraschungen fehlen uns oft die Worte. Lesen Sie hier, warum das so ist. Und mit welchen Mitteln Sie die Blockade überwinden und kontern können. Haufe Short eBooks - praktisch, schnell, günstig. Alle Inhalte aus den Short eBooks zum Thema Schlagfertigkeit finden Sie zusammengefasst im Titel ""Schlagfertigkeit"" von Matthias Nöllke.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 24




Schlagfertig in schwierigen Situationen

Dr. Matthias Nöllke

Haufe Mediengruppe Freiburg · München

Hinweis zum Urheberrecht

Alle Inhalte dieses eBooks sind

urheberrechtlich geschützt.

Die Herstellung und Verbreitung

von Kopien ist nur mit

ausdrücklicher Genehmigung

des Verlages gestattet.

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.dnb.de abrufbar

ISBN: 978-3-648-6729-1 Bestell-Nr. 01366-0701

Dr. Matthias NöllkeSchlagfertig in schwierigen Situationen

© 2015, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, [email protected] Produktmanagement: Bettina Noé

Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie die Auswertung durch Datenbanken, vorbehalten.

Desktop-Publishing: Agentur: Satz & Zeichen

eBook-Herstellung und Auslieferung: readbox publishing, Dortmund

Inhalt

Einführung

Warum „so etwas“ nicht nur Ihnen passiert

Wie wir handeln

Warum wir so blockiert sind

Wie Sie die Blockade durchbrechen

Über den Autor

Literatur

Weitere Short eBooks

Einführung

Schlagfertigkeit brauchen wir vor allem bei unangenehmen Überraschungen, in Situationen, in denen unsere Souveränität bedroht ist. Aber gerade da fehlen uns meist die Worte. Erfahren Sie in unserem Short eBook, warum das so ist. Und mit welchen Mitteln Sie die Blockade überwinden können.

Viel Erfolg wünscht Ihnen Matthias Nöllke

Warum „so etwas“ nicht nur Ihnen passiert

Sie gehen in ein Kaufhaus und wenden sich an eine Verkäuferin, um zu erfahren, wo es hier Batterien gibt. Die Verkäuferin mustert Sie von oben bis unten und bemerkt kopfschüttelnd: „Wo kommen Sie denn her? In der Elektroabteilung natürlich!“ Was sagen Sie darauf? Wenn Ihnen keine passende Antwort einfällt, dann geht es Ihnen wie den meisten. Wir sind in solchen Situationen einfach sprachlos oder äußern irgendeinen verunglückten Sarkasmus wie etwa: „Oh, entschuldigen Sie vielmals, dass ich frage.“ Dann setzen wir unseren Weg fort und ärgern uns. Über die Verkäuferin, aber auch über uns selbst. Sind wir in der Elektroabteilung angekommen, geht uns ganz sicher ein Satz im Kopf herum, den wir hätten sagen sollten. Vielleicht ist der auch nicht sehr beeindruckend, aber allemal besser als das, was wir gesagt haben. Doch warum ist uns nicht einmal dieser blöde Satz eingefallen? Wieso haben wir so hilflos reagiert – gegenüber dieser etwas rüden Verkäuferin, die uns nun wirklich nicht hätte in Verlegenheit bringen dürfen. Warum passiert „so etwas“ nur uns? Und warum passiert es immer wieder?

Wir sind einfach nicht vorbereitet

Die Wahrheit ist: Es passiert nicht nur Ihnen und mir, sondern fast alle Menschen kennen solche Situationen. Sogar Schlagfertigkeitstrainern verschlägt es hin und wieder die Sprache. Der simple Grund: Mit bestimmten Situationen rechnen auch sie nicht. Solche mehr oder minder unangenehmen Überraschungen legen uns lahm, gerade wenn wir ansonsten sehr genau wissen, wie wir uns verhalten sollen.

Böse Überraschungen lauern überall