30 Minuten Wie wirke ich? - Andreas Bornhäußer - ebook

30 Minuten Wie wirke ich? ebook

Andreas Bornhäußer

0,0

Opis

"Was hat der oder die, was ich nicht habe?" Sicherlich haben Sie sich das auch schon einmal gefragt. Es gibt Menschen, die wirken auf den ersten Blick sympathisch, charismatisch, kompetent, witzig. Ihnen scheint einfach alles spielend zu gelingen, sie wickeln ihre Gesprächspartner mit ihrer lockeren, positiven Art um den Finger und bekommen die Resonanz, die sie sich wünschen. Das gewisse Etwas hat man oder hat man nicht - oder? Andreas Bornhäußer und Frauke Ion sagen: Nein! Charisma, Sympathie und überzeugende Wirkung sind lernbar! Denn die Qualität unserer Kommunikation mit anderen wird maßgeblich dadurch beeinflusst, ob es uns gelingt, im selben "Frequenzbereich" zu senden - nicht umsonst heißt es: "Wir haben dieselbe Wellenlänge." 30 Minuten Wie wirke ich?? zeigt Ihnen, an welchen Frequenzschaltern Sie drehen müssen, um Ihre Ausstrahlung zu verbessern.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
czytnikach Kindle™
(dla wybranych pakietów)
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 74

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
Oceny
0,0
0
0
0
0
0



Andreas BornhäußerFrauke Ion

30 Minuten

Wie wirke ich?

© 2014 SAT.1 www.sat1.de Lizenz durch ProSiebenSat.1Licensing GmbH, www.prosiebensat1licensing.com

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikationin der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografischeDaten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Umschlaggestaltung: die imprimatur, HainburgUmschlagkonzept: Martin Zech Design, BremenLektorat: Eva Gößwein, GABAL Verlag GmbH, Offenbach

© 2014 GABAL Verlag GmbH, Offenbach

Das E-Book basiert auf dem 2014 erschienenen Buchtitel »30 Minuten Wie wirke ich?« von Andreas Bornhäußer und Frauke Ion, ©2014 GABAL Verlag GmbH, Offenbach

Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlags.

Hinweis:Das Buch ist sorgfältig erarbeitet worden. Dennoch erfolgen alle Angaben ohne Gewähr. Weder die Autoren noch der Verlag können für eventuelle Nachteile oder Schäden, die aus den im Buch gemachten Hinweisen resultieren, eine Haftung übernehmen.

ISBN Buchausgabe: 978-3-86936-609-8

ISBN epub: 978-3-95623-129-2

In 30 Minuten wissen Sie mehr!

Dieses Buch ist so konzipiert, dass Sie in kurzer Zeit prägnante und fundierte Informationen aufnehmen können. Mithilfe eines Leitsystems werden Sie durch das Buch geführt. Es erlaubt Ihnen, innerhalb Ihres persönlichen Zeitkontingents (von 10 bis 30 Minuten) das Wesentliche zu erfassen.

Kurze Lesezeit

In 30 Minuten können Sie das ganze Buch lesen. Wenn Sie weniger Zeit haben, lesen Sie gezielt nur die Stellen, die für Sie wichtige Informationen beinhalten.

• Alle wichtigen Informationen sind blau gedruckt.

• Zahlreiche Zusammenfassungen innerhalb der Kapitel erlauben das schnelle Querlesen.

• Ein Fast Reader am Ende des Buches fasst alle wichtigen Aspekte zusammen.

Inhalt

Vorwort

1. Von Charisma, Wirkung und Wahrnehmung

Selbsteinschätzung

Was ist Charisma?

Eine runde Persönlichkeit

2. So wirken Sie – überzeugende Impulse senden

4 Frequenzbereiche und 16 Frequenzen

Auf einer Wellenlänge funken

3. So nehmen Sie wahr – die Antennen ausrichten

Den anderen lesen

Frequenzen gezielt trainieren

4. So bringen Sie Ihr Gegenüber auf Empfang

Wirkung im Berufsleben

Wirkung im privaten Bereich

Auflösung der Selbsteinschätzung

Fast Reader

Die Autoren

Weiterführende Literatur

Vorwort

„Ich hab’s nicht so gemeint.“ So rudern wir zurück, wenn nicht ankam, was ankommen sollte. Der Kommunikationspsychologe Paul Watzlawick hat uns den Satz hinterlassen: „Man kann nicht nicht kommunizieren.“ Wir fügen hinzu: Kommunikation ist immer intentional. Wenn zwei Menschen miteinander kommunizieren, verfolgen sie immer eine Absicht. Eine bewusste oder eine unbewusste. Die Frage ist: Warum gelingt es manchen Menschen in deutlich mehr Begegnungen, die beabsichtigte Resonanz auszulösen, als anderen? Und für Sie persönlich ist folgende Frage vermutlich noch spannender: Wie könnte es Ihnen zukünftig gelingen, in Ihren Begegnungen mit anderen das zu bewirken, was Sie bewirken wollen?

Was uns als Autoren dieses Buches eint, sind – neben der Sympathie füreinander – ähnliche Fragestellungen in den Anfängen unserer Karrieren. Die eine: engagierte Führungskraft in internationalen Hotelkonzernen. Der andere: Chef einer Werbeagentur. Beide standen wir regelmäßig vor der Aufgabe, Kunden oder Gäste für uns und unser Angebot zu gewinnen. Mal gelang es und mal nicht. Lag das nun am Produkt oder der Dienstleistung selbst oder an der Art der „Darbietung“? Auf der Suche nach einer Antwort meldete sich der eine zu einem Präsentationsseminar des legendären Verkaufsund Verhaltenstrainers Max Meier-Maletz an. Dieser begeisterte ihn mit seiner optimistischen Ausstrahlung, humorigen Tiefgründigkeit und gedanklichen Klarheit – ein Mensch mit Charisma. Der Schluss daraus: Das ist es, was man braucht, um Menschen zu überzeugen.

Die andere fand Antworten in den Begegnungen mit erfolgreichen Kollegen und Gästen mit außergewöhnlicher Ausstrahlung. In ihr festigte sich die Überzeugung: Charismatische Menschen haben es leichter.

Dem Phänomen Charisma auf den Grund zu gehen, ist seit dem Erlebnis mit Max Meier-Maletz eine der wichtigsten Aufgaben von Andreas Bornhäußer. Auf diesem Weg begegnete er im Jahr 2010 Frauke Ion.

Seitdem beschäftigen wir uns gemeinsam mit diesem Thema. Eine Erkenntnis daraus: Charisma kann nur in der zwischenmenschlichen Begegnung entstehen. Ohne die Reflexion durch andere ist es nicht existent. Was beeinflusst also die Qualität von Begegnungen? Maßgeblich ist die Wirkung, die Menschen aneinander wahrnehmen und aufeinander ausüben.

Sie werden durch dieses Buch ein klareres Bild Ihrer aktuellen Wirkungs- und Wahrnehmungskompetenzen bekommen sowie Handlungsempfehlungen, um Ihr individuelles Repertoire zu erweitern und in der Folge mehr Menschen für sich und Ihre Sache zu gewinnen.

Und weil Sie dann so ankommen, wie Sie ankommen wollen, werden Sie deutlich öfter sagen können: „Genau so habe ich es gemeint.“

Viel Erfolg auf diesem Weg wünschen IhnenFrauke Ion & Andreas Bornhäußer

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!