Seminare, Trainings und Workshops lebendig gestalten - Andrea Lienhart - ebook

Seminare, Trainings und Workshops lebendig gestalten ebook

Andrea Lienhart

0,0
22,99 zł

Opis

Erfolgreich ist ein Workshop, wenn er die Teilnehmer mitreißt und begeistert, sie von neuen Ideen und Konzepten überzeugt und sie dort abholt, wo sie gerade stehen. Hier erfahren Sie, wie Sie als Trainer alles richtig machen - sowohl inhaltlich als auch organisatorisch. Inhalte: - Lerntechniken und didaktische Grundlagen: Wie Sie nachhaltige Lerneffekte erzielen - Den Auftrag klären: Ziele vereinbaren und Honorar verhandeln - Den Ablauf strukturieren: optimal anfangen, die Inhalte motivierend vermitteln, ein gelungenes Ende finden - Mit praxiserprobten Spielen und Übungen für Ihren Methodenkoffer 

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 196




Inhaltsverzeichnis

Hinweis zum UrheberrechtImpressumVorwortTraumjob Trainer?Trainer sein kann doch jeder, oder?Warum Unternehmen Trainer brauchenWelches Format eignet sich für welche Zielsetzung?Das SeminarDas TrainingDer WorkshopDer VortragDas WebinarDas BarcampWas einen guten Trainer ausmachtMut zum eigenen StilWas Sie von anderen lernen könnenSelbst-Test: Ihre TrainerkompetenzenAuswertungIhr persönlicher EntwicklungsplanDie Aufgaben eines TrainersTrainer oder Moderator?Die UnterschiedeDie GemeinsamkeitenWenn Führungskräfte zu Moderatoren werdenDie 10 häufigsten Irrtümer über TrainerVom Lehren zum LernenLernen Sie gerne?Wie wir lernenErwachsene lernen anders als KinderJeder lernt auf seine ArtGleiche Lernbedingungen – unterschiedliche Erfolge?Verschiedene LerntypenMit allen Sinnen lernenDie LernmotivationTechniken für besseres LernenVerknüpfungenWiederholungenPositives LernumfeldFür Erfolgserlebnisse sorgenKonzentration aufrechterhaltenPausen machenOhne Didaktik geht es nichtModell 1: Aktives LernenModell 2: Die Kraft der GruppeDidaktik in KurzformGrundsatz 1: Erlauben Sie Fehler!Grundsatz 2: Binden Sie die Teilnehmer aktiv mit ein!Grundsatz 3: Verknüpfen Sie Lerninhalte mit der Praxis der Teilnehmenden!10 gute Ideen, um Wissen zu verankernIm AuftragWie Sie herausfinden, was Ihr Auftraggeber wirklich willDas AuftragsgesprächDie VorbereitungDer erste KontaktTechniken für die GesprächsführungHören Sie aufmerksam zuFragen über FragenFragenkatalog: AuftragsklärungZieleZielgruppeRahmenbedingungenDer richtige Ort für das AuftragsgesprächZiele vereinbaren – Erfolge sichernGute Ziele sind SMARTPassen Sie zu den Zielen des Auftraggebers?Aufträge, die Sie nicht annehmen solltenKeine Angst vor einem NeinDas Angebot10 Tipps für die HonorarverhandlungDer AblaufplanVom Thema zum InhaltDie RechercheDie richtige StrukturDie drei großen ADie AnfangsphaseDie ArbeitsphaseDie AbschlussphaseWie ein Ablaufplan aussehen kannOptimales Zeitmanagement10 Wege zu einem guten ZeitmanagementDie AnfangsphaseJetzt geht es los!1. Begrüßung2. Organisatorisches3. Vorstellen des Trainers4. Kennenlernen der Teilnehmenden5. Einführung in das Thema und die Ziele6. Präsentation des Ablaufplans7. Spielregeln8. Offene Fragen klärenSympathien gewinnenKörpersprache und ihre WirkungKennen Sie Ihre Stimme?Das Wichtigste: Seien Sie authentisch10 Regeln für einen gelungenen AnfangDie ArbeitsphaseDie passenden Werkzeuge und MethodenWerkzeug Nr. 1: SozialformenWerkzeug Nr. 2: LernmethodenWerkzeug Nr. 3: Aufgaben und ÜbungenDer richtige Mix macht‘sDie ThemenbearbeitungIn Seminaren und TrainingsIn WorkshopsVariante 1: Offene VorgehensweiseVariante 2: Geschlossene VorgehensweiseVariante 3: Teiloffenes VorgehenSammeln, sortieren und priorisierenThemen sammeln und sortierenThemen priorisierenThemen bearbeitenKonkrete Vereinbarungen treffenPräsentationsmedien wirkungsvoll einsetzenDie PowerPoint-Präsentation via BeamerDas FlipchartDie PinnwandDas HandoutDie Qual der Wahl?Tipps aus der PraxisRichtig visualisieren auf Pinnwand und FlipchartTipp 1: Schreiben Sie groß!Tipp 2: Nutzen Sie DruckschriftTipp 3: Verwenden Sie Keilstifte!Tipp 4: Nutzen Sie einfache Symbole!Tipp 5: Haben Sie Mut zur Farbe!Das wichtigste Medium: der TrainerDie 10 besten AktivierungsmöglichkeitenDie AbschlussphaseSo bleibt das neue Wissen dauerhaft präsentErgebnisse sichernPraxistransfer herstellenFeedback: unverzichtbar für Ihre QualitätssicherungWie Sie einen Fragebogen konzipierenSo könnte Ihr Fragebogen aussehen10 Ideen für ein gutes EndeImmer besser und erfolgreicher werdenSelbstreflexion: der Blick zurückDer Prozess der SelbstreflexionFragenkatalog: SelbstreflexionExkurs: Die Vorort-ReflexionWeiterentwicklung mit PerspektivenwechselDer Austausch mit KollegenDas Trainer-LogbuchWerden Sie zum TeilnehmendenHalten Sie Augen und Ohren offenErfolg durch wirksames SelbstmarketingSouverän bleiben bei Problemen und PannenDrei Grundstrategien für NotfälleBleiben Sie respektvoll und neutralIgnorieren Sie Störungen nichtWechseln Sie die PerspektiveVon Besserwissern und StörernSchwierige TeilnehmertypenDer ProfessorDer KämpferDer KritikerDer RebellDer DauerrednerDer BewundererWenn Chefs zum Problem werdenSchwierige GruppenDie Teilnehmenden stehen in Konkurrenz zueinanderDie Gruppe will nicht mitarbeitenWenn Sie beleidigt werdenWenn Ihre Vorgehensweise auf Ablehnung stößtKeine Angst vor eigenen FehlernWie Sie Ihre Nervosität in den Griff bekommenBlackoutLampenfieber10 Wege, um Störungen gut zu meisternNeuer Inhalt für Ihren MethodenkofferMethoden für die Anfangs- und AbschlussphaseSkalierungsfrageBeschreibungWirkungDie persönliche WetterlageBeschreibungWirkungMetapher findenBeschreibungWirkung3-2-1BeschreibungWirkungDer Promi-TraumBeschreibungWirkungDer sprechende KalenderBeschreibungWirkungPerspektive wechselnBeschreibungWirkungZu einem Ende bringenBeschreibungWirkungHallo Liebling!BeschreibungWirkungDie drei FreudenBeschreibungWirkungRezept für sich selbstBeschreibungWirkungMethoden für kreative ThemenbearbeitungABC-MethodeBeschreibungVarianteWirkungIn Bewegung kommenBeschreibungWirkungVernissageBeschreibungVariantenWirkungWas würde … dazu sagen?BeschreibungVarianteWirkungDer ThemenkreisBeschreibungWirkungDie SkulpturBeschreibungWirkungTop FiveBeschreibungWirkungThemeninselnBeschreibungWirkungWelches Bild darf es sein?BeschreibungWirkungEin Kind wills wissenBeschreibungWirkungMethoden zur GruppenbildungSweetiesBeschreibungWirkungGruppenpuzzleBeschreibungWirkungGemeinsamkeiten verbindenBeschreibungWirkungNamenskartenBeschreibungWirkungDie MeiersBeschreibungWirkungPustegruppenBeschreibungGeräuschmemoryBeschreibungWirkungGlücksschnurBeschreibungDie Sympathie entscheidetBeschreibungFamilienfindungVorbereitungBeschreibungMuntermacherKrawatteBeschreibungDingsdaBeschreibungVarianteWirkungPlaneBeschreibungWirkungStühle in BalanceBeschreibungWirkungAlle aufstehen!BeschreibungWirkungVarianteDas BlinzelspielBeschreibungWirkungKleine Filmsequenzen und VideosBeschreibungEin-Minuten-AchtsamkeitsübungBeschreibungWirkungKoffer packenBeschreibungVarianteWirkungSprechballBeschreibungWirkungTechniken zur WissensverankerungBestenlisteBeschreibungVarianteWirkungSparringspartnerBeschreibungWirkungMal angenommen, Sie wären Prüfer …BeschreibungVarianteWirkungStummes MindmappingBeschreibungWirkungNotiz to goBeschreibungWirkungJa-Nein-SpielBeschreibungWirkungRätselBeschreibungGruppen-BingoBeschreibungWirkungPost für michBeschreibungWirkungNachrichten des TagesBeschreibungWirkungWeiterführende LinksNews und fachlicher InputMaterialien kaufenPortale für TrainerDie AutorinAndrea LienhartWeitere LiteraturStichwortverzeichnisArbeitshilfen Online
[1]

Hinweis zum Urheberrecht

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

Impressum

Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.dnb.de abrufbar.

Print:ISBN: 978-3-648-12990-6Bestell-Nr.: 10715-0003ePUB:ISBN: 978-3-648-12991-3Bestell-Nr.: 10715-0102ePDF:ISBN: 978-3-648-12992-Bestell-Nr.: 10715-0152

Andrea LienhartSeminare, Trainings und Workshops lebendig gestalten3. Auflage 2019

© 2019, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Munzinger Straße 9, 79111 FreiburgRedaktionsanschrift: Fraunhoferstraße 5, 82152 Planegg/MünchenInternet: www.haufe.deE-Mail: [email protected]: Jürgen FischerRedaktionsassistenz: Christine Rüber

Konzeption, Realisation und Lektorat: Nicole Jähnichen, www.textundwerk.deSatz: Reemers Publishing Services GmbH, Krefeld

Alle Angaben/Daten nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Datenbanken oder ähnliche Einrichtungen, vorbehalten.

Vorwort

Den Entschluss, als Trainerin zu arbeiten, habe ich vor vielen Jahren gefasst und umgesetzt. Bis heute habe ich ihn noch nie bereut. Ich liebe meinen Beruf: das Arbeiten mit unterschiedlichsten Menschen und deren Begleitung auf dem Weg zu ihren Zielen, die Einblicke in Unternehmen und deren jeweilige Kultur, die immer wieder spannende Auseinandersetzung mit neuen Inhalten und Vorgehensweisen. Dies und vieles mehr macht den Trainerberuf aus. Und genau diese Vielseitigkeit ist es auch, warum so viele in den Trainingsmarkt drängen. Er ist mittlerweile riesig. Etablieren können sich dort nur diejenigen, die ihre Aufgabe mit Leidenschaft erfüllen und die Bereitschaft mitbringen, sich stetig weiterzuentwickeln und sowohl an ihren Erfolgen als auch an Fehlern zu wachsen. Gute Trainerinnen und Trainer schaffen es, Menschen mitzureißen und zu begeistern, sie von neuen Ideen und Konzepten zu überzeugen und sie dort abzuholen, wo diese gerade stehen. Glücklicherweise ist all dies kein Hexenwerk; und auch den „geborenen“ Trainer gibt es nicht. All das lässt sich mit einer ausreichenden Portion Gespür für die Ziele und Wünsche der Kunden und der richtigen Planung und Konzeption erreichen.[2]

Wie es gelingt, zeige ich Ihnen in diesem TaschenGuide, der meine Erfahrungen aus vielen Train-the-Trainer-Ausbildungen enthält, und Sie – so hoffe ich – auf Ihrem Weg ein gutes Stück begleitet und unterstützt. Viel Erfolg dabei wünscht Ihnen

Andrea Lienhart