Gender - Gabriele Kuby - ebook

Gender ebook

Gabriele Kuby

0,0

Opis

Sie wissen nicht, was "Gender" ist? Hier erfahren Sie das Wichtigste in Kürze: - Die Ziele der Gender-Ideologie - Der politische Missbrauch der Sprache - Die globale Durchsetzung durch UN und EU - Die Sexualisierung der Kinder - Das Erwachen des Widerstandes

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 16

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



Gabriele Kuby

Gender

Eine neue Ideologie zerstört die Familie

© 2014 fe-medienverlags GmbH

Hauptstraße 22, D-88353 Kißlegg

E-Book-Herstellung: Manuel Kimmerle, KißleggCovergestaltung: Renate Geisler, Kißlegg

ISBN (gedruckte Ausgabe): 978-3-86357-078-1

ISBN (ePub): 978-3-86357-098-9

Inhaltsverzeichnis

Gender – eine neue Ideologie

Was bedeuten die Begriffe „gender“und „gender-mainstreaming“?Judith Butler – die Vordenkerin Widersprüche der Gender-Theorie Der politische Missbrauch der SpracheDie politische Durchsetzung der Gender-Ideologie von oben nach unten Umerziehung der Kinder durch SexualisierungWiderstand gegen den Genderismus

Gott schuf also den Menschen als sein Abbild; als Abbild Gottes schuf er ihn. Als Mann und Frau schuf er sie. Gott segnete sie, und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und vermehrt euch.“ (Gen 1,27-28)

Gender – Eine neue Ideologie zerstört die Familie

Jeder merkt, dass sich die Gesellschaft in einem schnellen Veränderungsprozess befindet. Dies zeigt sich insbesondere an der wachsenden Instabilität von Ehe und Familie und der Werte, welche diese tragen. In der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte“ von 1948 wurde festgeschrieben:

„Die Familie ist die natürliche Grundeinheit der Gesellschaft und hat Anspruch auf Schutz durch Gesellschaft und Staat.“ (Artikel 16,3)

Die meisten nationalen Verfassungen schreiben dies ebenso fest.

Familie beruht auf der treuen Bindung von Mann und Frau in der Ehe, welche Kindern das Leben schenken und sie nach Kräften zu gesunden und leistungsfähigen Individuen erziehen. Dies alles wird heute in Frage gestellt durch eine neue Sicht des Menschen, der Geschlechtsidentität von Mann und Frau und der Normen des sexuellen Verhaltens. Der Schlüsselbegriff dieser Revolution ist „gender“.

1. Was bedeuten die Begriffe „gender“ und „gender-mainstreaming“?