Die große Kinderlieder Sammlung - Dana Zimmermann - ebook

Die große Kinderlieder Sammlung ebook

Dana Zimmermann

0,0

Opis

Kinderlieder begleiten bereits seit vielen Generationen das Leben und Erwachsenwerden unseres Nachwuchses. Sie bringen Spaß und Freude in unser Zuhause und sind ein Symbol der Kindheit. Kinderlieder vermitteln und schulen die Unterscheidung zwischen Gut und Schlecht und fördern soziale Kompetenz wie auch die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Kinderlieder regen das Mitmachen, Bewegen und Mitsingen an und lassen sich durch ihre einprägsamen Texte leicht erlernen. Sie sind eine sinnvolle Beschäftigung und pädagogisch außerordentlich wertvoll. Kinderlieder fördern nicht nur die musikalische Erziehung und Schulung, sondern unterstützen den natürlichen Drang des Kindes zur Bewegung und zum Tanz. Gerade die traditionellen und klassischen Kinderlieder, die bekannt bei Groß und Klein sind, schulen die Sprachfähigkeit, erhöhen die Aufmerksamkeit und geben dem Kind ein Gefühl für Klänge, Töne und Rhythmus. Sozial erzieherisch rufen sie emotionale Wärme und Lebensfreude hervor. Kinderlieder sind somit nicht nur ein sinnvoller Aspekt für die Erziehung des Kindes, sondern leisten einen ebenso wichtigen Beitrag zur Lernförderung, Aufmerksamkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Kinderlieder sind pädagogisch wertvoll und sollten in keiner Erziehung fehlen.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
czytnikach Kindle™
(dla wybranych pakietów)
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 54

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



Die große

KINDERLIEDER

Sammlung

100 Texte

von A wie »Alle Vögel sind schon da«

bis Z wie »Zeigt her eure Füßchen«

und einem Vorwort der Autorin

zusammengestellt von Dana Zimmermann

Ebozon Verlag

1. Auflage Juni 2016

Copyright © 2016 by Ebozon Verlag

ein Unternehmen der CONDURIS UG (haftungsbeschränkt)

www.ebozon-verlag.com

Alle Rechte vorbehalten.

Covergestaltung: media designer 24

Coverfoto: Pixabay.com

Layout/Satz/Konvertierung: Ebozon Verlag

Alle Liedtexte sind gemeinfrei.

ISBN 978-3-95963-260-7 (PDF)

ISBN 978-3-95963-258-4 (ePUB)

ISBN 978-3-95963-259-1 (Mobipocket)

ISBN der Printausgabe 978-3-95963-261-4

Das Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung ist ohne Zustimmung des Autors/Verlags unzulässig. Das gilt insbesondere für Veröffentlichung, Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Die Autorin

Dana Zimmermann ist Lehrerin und Mutter von zwei Kindern. Nach ihrem Studium und zahlreichen Weiterbildungen verbrachte die gebürtige Kemptenerin ein Auslandsjahr in Südfrankreich und unterrichtet heute in den Fächern Musik und Sozialkunde sowie musikalische Früherziehung. Als Hobbymusikerin widmet sie sich in ihrer Freizeit dem Spielen von Gitarre und Klavier.

Vorwort

Lieber Leser,

vielen Dank, dass Sie sich für dieses Kinderliederbuch entschieden haben.

Kinderlieder begleiten bereits seit vielen Generationen das Leben und Erwachsenwerden unseres Nachwuchses. Sie bringen Spaß und Freude in unser Zuhause und sind ein Symbol der Kindheit. Kinderlieder vermitteln und schulen die Unterscheidung zwischen Gut und Schlecht und fördern soziale Kompetenz wie auch die Persönlichkeitsentwicklung des Kindes.

Kinderlieder regen das Mitmachen, Bewegen und Mitsingen an und lassen sich durch ihre einprägsamen Texte leicht erlernen. Sie sind eine sinnvolle Beschäftigung und pädagogisch außerordentlich wertvoll. Kinderlieder fördern nicht nur die musikalische Erziehung und Schulung, sondern unterstützen den natürlichen Drang des Kindes zur Bewegung und zum Tanz.

Gerade die traditionellen und klassischen Kinderlieder, die bekannt bei Groß und Klein sind, schulen die Sprachfähigkeit, erhöhen die Aufmerksamkeit und geben dem Kind ein Gefühl für Klänge, Töne und Rhythmus. Sozial erzieherisch rufen sie emotionale Wärme und Lebensfreude hervor. Kinderlieder sind somit nicht nur ein sinnvoller Aspekt für die Erziehung des Kindes, sondern leisten einen ebenso wichtigen Beitrag zur Lernförderung, Aufmerksamkeit und das Zusammengehörigkeitsgefühl.