Controlling für Nicht-Controller - Reinhard Bleiber - ebook

Controlling für Nicht-Controller ebook

Reinhard Bleiber

0,0
117,99 zł

Opis

Controlling hilft, den Unternehmenserfolg zu sichern und Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen. Das Buch erläutert Ihnen die wichtigsten Controlling-Instrumente und deren Einsatz. Es zeigt, wie Sie Zahlen lesen und welche Informationen Sie daraus ziehen können. So werden Sie zum kompetenten Gesprächspartner für den Controller und lernen, Controllingaufgaben im eigenen Bereich wahrzunehmen. Inhalte: - Basics und wichtige Controlling-Instrumente - Controlling-Instrumente selbst einsetzen - Controlling in den einzelnen Fachbereichen - Controlling-Zahlen richtig bewerten - Planabweichungen erkennen und Maßnahmen ableiten - Die größten Fallen und wie Sie sie vermeiden

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB

Liczba stron: 306




Inhaltsverzeichnis

[1]

Hinweis zum Urheberrecht

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

Impressum

Bibliographische Information der Deutschen Nationalbibliothek

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.dnb.de abrufbar.

Print: ISBN: 978-3-648-10403-3 Bestell-Nr. 11429-0001EPUB: ISBN: 978-3-648-10405-7 Bestell-Nr. 11429-0100EPDF: ISBN: 978-3-648-10406-4 Bestell-Nr. 11429-0150Reinhard BleiberControlling für Nichtcontroller1. Auflage 2018© 2018, Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

[email protected]: Dipl.-Kfm. Kathrin Menzel-SalpietroLektorat: Hans-Jörg Knabel, WillstättSatz: kühn & weyh Software GmbH, Satz und Medien, FreiburgUmschlag: RED GmbH, KraillingAlle Angaben/Daten nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit. Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe (einschließlich Mikrokopie) sowie der Auswertung durch Datenbanken oder ähnliche Einrichtungen, vorbehalten.

Vorwort

Gleichgültig, ob in der Verwaltung, der Produktion, dem Verkauf oder einem anderen Unternehmensbereich - wer heute seine berufliche Aufgabe erfolgreich erledigen will, muss effiziente Steuerungs- und Führungsmittel einsetzen. Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so erscheint: Controlling ist eines der effektivsten Führungs- und Steuerungsinstrumente.

Mithilfe von Controllinginformationen, die in Form von regelmäßigen Berichten, individuellen Auswertungen, Grafiken und Analysen präsentiert werden, lassen sich erfolgreiche Führungskräfte ihren Verantwortungsbereich übersichtlich darstellen. So erkennen sie frühzeitig mögliche Schwachstellen und Problembereiche und können rechtzeitig wirksame Maßnahmen ergreifen.[2]

Erfolg im Beruf bedeutet, Controlling zu nutzen, aber nicht unbedingt, Controller zu sein. Um dennoch mit den Zahlenexperten auf einer Augenhöhe arbeiten zu können, um deren Berichte richtig zu interpretieren und gemeinsam die notwendigen Maßnahmen entwickeln und überwachen zu können, sollten Sie die „Sprache“ der Controller verstehen. Sie sollten die Möglichkeiten und Instrumente des Controllings kennen.

Dieses Buch vermittelt Ihnen das dafür nötige Wissen. Sie sprechen eine Sprache mit dem Controller und machen ihn so zu Ihrem Partner. Die vielen Beispiele, Tipps und Checklisten aus der täglichen Praxis machen es Ihnen leicht, die Controllingberichte auf Ihrem Schreibtisch zu verstehen und richtig zu nutzen. Das ist vorteilhaft für Ihr Unternehmen, Ihren Controller und für Sie selbst.

Wegweiser

Die Ressource Zeit ist heute knapper denn je. Deshalb ist das Buch „Controlling für Nichtcontroller“ so konzipiert, dass Sie es nicht unbedingt von vorne bis hinten durcharbeiten müssen. Der kurze Wegweiser vorab soll all denen helfen, die „Controlling für Nichtcontroller“ vor allem als Nachschlagewerk nutzen wollen.

Kapitel 1: Grundlagen für jeden

Die wenigsten Leser werden über tief greifende Controllingkenntnisse verfügen. Alle wichtigen Grundlagen, die Sie brauchen, um die Berichte, Analysen und Auswertungen Ihres Controllers zu verstehen, finden Sie hier. Außerdem erfahren Sie etwas über die Ziele des Controllers und darüber, wie er sie erreichen will. Deshalb sollte sich jeder Leser mit diesem Kapitel beschäftigen.[3]

Kapitel 2: Spezielles Controllingwissen

Die hier vorgestellten Controllinginstrumente werden in vielen Bereichen eingesetzt. In diesem Kapitel können Sie gezielt die für Sie relevanten Informationen abrufen. Die moderne Informationsvermittlung wird beschrieben. Dies geschieht exemplarisch anhand von Business Intelligence (BI).

Kapitel 3: Spezielles Anwendercontrolling

Das dritte Kapitel bietet eine Vielzahl von Beispielen und Tipps aus der Praxis, geordnet nach einzelnen Funktionsbereichen im Unternehmen. Es genügt, wenn Sie den Abschnitt lesen, der sich mit Ihrem Aufgabenbereich beschäftigt. Selbstverständlich ist jeder, der sich eingehender mit Controlling befassen will, herzlich eingeladen, sich auch mit anderen Themen, die in diesem Kapitel vorgestellt werden, zu beschäftigen. Vor allem das Kapitel zum Controlling in der Fertigung mit Bezug zu Industrie 4.0 ist auch für alle anderen Leser interessant.

Kapitel 4: Fehler und Fehlervermeidung

Einen besonderen Service bietet dieses Kapitel. Hier werden die häufigsten Fehler beschrieben, die im Zusammenhang mit Controlling immer wieder gemacht werden. Vor allem die Hinweise zur Vermeidung der beschriebenen Fehler sollten Sie lesen.[4]