Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung - Friedhelm Henke - ebook

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung ebook

Friedhelm Henke

0,0

Opis

In bewährter Form bietet dieses Nachweisheft umfassende Dokumentationsvorlagen für die dreijährige Altenpflegeausbildung (inkl. Altenpflegehilfe). Entlang der Lernfelder der Altenpflege-Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (AltPflAPrV) und der darin geforderten Schulnotenorientierung für praktische Leistungen gewährleistet es die Lernortkooperation von Theorie und Praxis. Optionale Praxismodule, Beurteilungsbögen für sämtliche praktische Ausbildungsphasen in der ambulanten und stationären Pflege sowie Selbsteinschätzungen und Beurteilungen durch die Praxisanleitung/-begleitung machen die Entwicklung der pflegerischen Handlungskompetenz, die in Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenzen unterteilt ist, sichtbar. Neu in der 4. Auflage sind die folgenden erforderlichen Formulare: die Bescheinigungen der Ausbildungseinrichtungen, der Zulassungsantrag, die Einverständniserklärung und die Niederschrift sowie weitere vorgeschriebene Nachweise zur praktischen Prüfung. Inhalte: Benutzerhinweise für Auszubildende und Praxisanleitung, Gesetzliche Bestimmungen, Dokumentation sämtlicher praktischen Ausbildungsphasen, Objektive und konstruktive Beurteilung, Einarbeitungscheckliste, Benotung nach dem Schulnotensystem, Tätigkeitskatalog (lernfeldorientiert), Nachweis der Vor-, Zwischen- und Abschlussgespräche, Praxismodule, fachspezifische Beurteilungsbögen, Selbsteinschätzung und Beurteilung (kompetenzorientiert), Praxisaufgaben, Berichterstattung, Protokollierung (Praxisbegleitung, -anleitung), Formulare zur praktischen Prüfung, Jahresplanung und Ausbildungsrahmenplan.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 36

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



Der Autor:

Friedhelm Henke aus Anröchte-Berge, Jahrgang 1967, ist Gesundheits- und Krankenpfleger, Lehrer für Pflegeberufe, Fachbuchautor und als Dozent in der Aus-, Fort- und Weiterbildung tätig.

 

E-Mail: [email protected]: www.friedhelmhenke.de

 

Weitere Veröffentlichungen von Friedhelm Henke im Verlag W. Kohlhammer:

 

Friedhelm Henke (2013): Arbeitsbuch für die zusätzliche Betreuungskraft. Qualifizierung der Demenz-, Alltags- und Seniorenbegleitung gemäß § 87b Abs. 3 SGB XI, ISBN 978-3-17-022176-5

 

Friedhelm Henke (2013): Formulierungshilfen zur Pflegeplanung. Zentrale Pflegedoukmentation nach ATL/A(B)EDL mit Hinweisen aus den Expertenstandards und den MDK-Richtlinien, 7., überarb. und erw. Auflage, ISBN 978-3-17-023288-4

 

Friedhelm Henke (2012): Gute MDK-Prüfungsnoten für die ambulante und stationäre Pflege. Transparenzkriterien kennen und erfüllen, ISBN 978-3-17-022175-8

 

Friedhelm Henke (2012): Nachweisheft der praktischen Ausbildung für die Gesundheits- und Krankenpflege. Kompetenz- und Themenbereichsorientierung gemäß KrPflAPrV, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, ISBN 978-3-17-022139-0

 

Friedhelm Henke; Christian Horstmann (2012): Pflegeplanung exakt formuliert und korrigiert. Praktische Arbeitshilfen für Lehrende und Lernende, 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, ISBN 978-3-17-022409-4

 

Friedhelm Henke (2011): Lernfelder der Altenpflege. Fallorientiertes Wissen in Frage und Antwort, 2., überarb. und erw. Auflage, ISBN 978-3-17-021740-9

 

Friedhelm Henke; Christian Horstmann (2008): Pflegekniffe von A – Z. Pflegefehler erfolgreich vermeiden, ISBN 978-3-17-020048-7

 

Friedhelm Henke (2006): Pflegeplanung nach dem Pflegeprozess. individuell – prägnant – praktikabel, 3., überarb. und erw. Auflage, ISBN 978-3-17-019315-4

 

Friedhelm Henke (2006): Fixierungen in der Pflege. Rechtliche Aspekte und praktischer Umgang mit Fixiergurten, ISBN 978-3-17-018771-9

 

Friedhelm Henke (2005): Erste Hilfe. Lebensrettende Sofortmaßnahmen. ISBN 978-3-17-017884-7

Friedhelm Henke

Ausbildungsplan und Nachweisheft für die praktische Altenpflegeausbildung

Kompetenz- und Lernfeldorientierung gemäß AltPflAPrV

4., überarbeitete und erweiterte Auflage

Verlag W. Kohlhammer

 

 

 

In Erinnerung an Stefan Rosendahl

 

 

 

 

 

Dieses Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechts ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Das gilt insbesondere für Vervielfältigungen, Übersetzungen, Mikroverfilmungen und für die Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

Die Wiedergabe von Warenbezeichnungen, Handelsnamen oder sonstigen Kennzeichen in diesem Buch berechtigt nicht zu der Annahme, dass diese von jedermann frei benutzt werden dürfen. Vielmehr kann es sich auch dann um eingetragene Warenzeichen oder sonstige gesetzlich geschützte Kennzeichen handeln, wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind.

 

 

 

 

4., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015

Alle Rechte vorbehalten

© W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart

Gesamtherstellung: W. Kohlhammer GmbH, Stuttgart

Print:

ISBN 978-3-17-026844-9

E-Book-Formate:

pdf:       ISBN 978-3-17-026845-6

epub:    ISBN 978-3-17-026846-3

mobi:    ISBN 978-3-17-026847-0

Für den Inhalt abgedruckter oder verlinkter Websites ist ausschließlich der jeweilige Betreiber verantwortlich. Die W. Kohlhammer GmbH hat keinen Einfluss auf die verknüpften Seiten und übernimmt hierfür keinerlei Haftung.

 

Die/der Auszubildende ist für die regelmäßige Dokumentation der praktischen Ausbildungsinhalte verantwortlich. Bei jeder Reflexion der praktischen Ausbildung hat der/die Auszubildende dieses Nachweisheft der Praxisanleitung bzw. -begleitung unaufgefordert vorzulegen.

 

Inhalt

 

 

 

 

1  Nachweis der praktischen Ausbildungsphasen

2  Erfordernis des Nachweisheftes

3  Benutzerhinweise für die/den Auszubildende/n

4  Benutzerhinweise für die anleitende Pflegekraft

5  Objektive und konstruktive Beurteilung

6  Gesetzliche Bestimmungen

7  Praktische Ausbildung in der Altenpflegehilfe

8  Tätigkeitskatalog

9  Einarbeitungsplan und Einarbeitungsnachweis

10  Nachweis der Vor-, Zwischen- und Auswertungsgespräche

11  Ausbildungsbericht

12  Einschätzung der pflegerischen Handlungskompetenz

13  Praxisaufgaben

14  Beurteilungen einzelner Praxismodule

15  Protokollierung

15.1  Protokoll der praktischen Tätigkeit

15.2  Protokoll (allgemeiner Vordruck)

16  Anwesenheitsnachweis und Zulagenberechnung

17  Formulare zur praktischen Prüfung

18  Ausbildungsplan

19  Jahresplanung (nach Kalenderwochen)

1         Nachweis der praktischen Ausbildungsphasen

 

 

2         Erfordernis des Nachweisheftes

 

 

 

Diese Zusammenstellung aus Ausbildungsplan und Nachweisheft beinhaltet die rechtlich erforderliche Dokumentation der praktischen Altenpflegeausbildung und dient insbesondere der wünschenswerten Verzahnung von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten durch systematische Einarbeitung und Anleitung. Die Durchführung von Vor-, Zwischen- und Auswertungsgesprächen (S. 45 ff.) ermöglicht eine kontinuierliche Konzentration auf den Lernerfolg während der gesamten praktischen Ausbildung. Zusammen mit den Einschätzungen der pflegerischen Handlungskompetenz (Kap. 12, S. 53 ff.) für sowie mit den Beurteilungsbögen für einzelne Praxismodule (Kap. 14, S. 71 ff.) erleichtert dies die erforderliche objektive Gesamtbeurteilung.

Die ausbildenden Praxiseinrichtungen übernehmen die Anleitungsfunktion. Dabei sind den Auszubildenden entsprechende Beurteilungen auszustellen. Diese sollen Angaben über die Dauer der Praktika, die Ausbildungsbereiche, über die vermittelten Kenntnisse, die erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie über Anwesenheits- und Fehlzeiten enthalten. Die Beurteilungen sind der Altenpflegeschule vorzulegen.