PERLEN AUS DER BULGARISCHEN FO LKLORE - Neunte Teil - Ivanka Ivanova Pietrek - ebook

PERLEN AUS DER BULGARISCHEN FO LKLORE - Neunte Teil ebook

Ivanka Ivanova Pietrek

0,0
131,63 zł

Opis

D 55 nicht veröffentlichte Autorenlieder der Sängerin, geschaffen auf Grundlage authentischer Volkslieder aus der Region Pazardshik incl. Noten und Texte, klasifiziert nach ihrer Art und mit Erklärungen der Fremdwörter, unbekannte Wörter und Dialekte Songtexte sind in bulgarischer Sprache Original in lateinischen Buchstaben geschrieben, und in Deutsch übersetzt. ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------ E 55 unpublished songs of the singer based on authentic folk songs from Pazardzhik, with music and lyrics clasified by type and explanations of foreign words, unfamiliar words and dialect Lyrics are in Bulgarian original written in Latin letters, and translated into German..

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 91

Oceny
0,0
0
0
0
0
0



Ivanka Ivanova Piеtrek

Künstlerischer Name

Ivanka Ivanova

PERLEN AUS DER BULGARISCHEN FO KLORE

„NEUE LIEDER AUS DER REGION PAZARDSHIK”

Neunte Teil

55 Autorenlieder von Ivanka Ivanova aufgrunde authentischer Volkslieder mit Noten und Text

©PERLEN AUS DER BULGARISCHEN FOKLORE

„NEUE LIEDER AUS DER REGION PAZARDSHIK”

© Ivanka Ivanova Pietrek

Künstlerischer Name - Ivanka Ivanova

©Computer-Design

Bulgarien, Pazardzhik, Belloprint Ltd., 2016

www.belloprint.com

ISBN 978-3-7375-9112-6

Beschreibung des Buches

D

55 nicht veröffentlichte Autorenlieder der Sängerin, geschaffen auf Grundlage authentischer Volkslieder aus der Region Pazardshik incl. Noten und Texte, klasifiziert nach ihrer Art und mit Erklärungen der Fremdwörter, unbekannte Wörter und Dialekte

Songtexte sind in bulgarischer Sprache Original in lateinischen Buchstaben geschrieben, und in Deutsch übersetzt.

E

55 unpublished songs of the singer based on authentic folk songs from Pazardzhik, with music and lyrics clasified by type and explanations of foreign words, unfamiliar words and dialect

Lyrics are in Bulgarian original written in Latin letters, and translated into German.

BG

55 непубликувани авторски песни на певицата, създадени по об-разци на автентични народни песни от Пазарджишко, с ноти и текст, класифицирани по вид и с обяснения на чуждиците, непознатите и диалектните думи.

Текстовете са на български оригинален написани с латински и преведени на немски.

VORWORT

Der Autor, Komponist, Arrangeur und Verfaser des Elektronbuches”Perlen aus der bulgarischen Folklore””Neue Lieder aus der Region Pazardshik” neunter Teil ist die Volksängerin Ivanka Ivanova Pietrek, derer künstlerischer Name Ivanka Ivanova ist. Die Lieder sind noch nicht veröffentlicht worden– diese sind Autorenlieder, geschaffen auf Grundlage authentischer Volkslieder aus der Region Pazardshik, die die Autorin in den Jahren gesammelt hat.

Es ist bekannt, das sie über 1000 authentische Lieder gesammelt hat.

Alle bisherigen Bücher umfasen Lieder aus Pazardshiker Region, die schon veröffentlicht und polularisiert worden sind.

Was läst die Autorin, diese neue Bücherreihe herauszugeben? Die Liebe zum bulgarischen Volk und ihr langjähriger Traum, die von ihr gesammelten Lieder in einem Buch aufzubewahren. Lieder, die in der Zukunft für die nächsten Generationen und die Verehrer der bulgarischen Folklore in aller Welt verwahrt werden.

Unser Volk ist noch am Leben, weil es gesungen hat…

In den Liedern sind die Lebensweise, Sitten, die Geschichte und Traditionen des Volkes…

Die Wurzeln des Bulgarentums sind nämlich in der Volkskunst und das Ziel der Autorin ist, sie den künftigen Generationen zu übergeben.

Die bisher aufgenommenen Lieder sind in den vorigen Elektronbüchern von Ivanka Ivanova verfast worden:

2012 – Folklorische Widmung” – Selbstunterricht im Folklorliedersingen auf vier Sprachen – Bulgarisch, Rusisch, Deutsch und Englischhttp://youtu.be/kQBpUAfiHCM

2013 – es folgt die Vierbücherreihe”Die Lieder von Ivanka Ivanova” – erser,zweiter, drtiter, vierter Teil –auf Bulgarisch, Deutsch, Englisch – jedes Buch mit 44 Volksliedern aus Pazardshik von ihrem Repertoire mit Noten und Text. Alle 176 Lieder sind in verschiedenen Rundfunk-, TV Programmen und CDs aufgenommen.

Im vierten Buch wird ein auch ein Karnevallied der Autorin”Katrin” auf Deutsch vorgetragen.

Stanchitse le bayovata tetralogy Ivanka Ivanova s songs BG,DE,Ehttp://www.youtube.com/watch?v=hW4K4R0449o&feature=youtu.be

2013 wurde das Elektronbuch”Der schreckliche Heiduckenanführer Strahil” veröffentlicht. Das Büchlein ist klein, kann aber das Thema für einen Film über den berühmten bulgarischen Heiduckenhelden werden. Das Lied für Strahil ist mit Noten und Text im Büchlein beigefügt.

2014 - 2015 wurden veröffentlicht das Elektronbuch”Perlen aus der bulgarischen Folklore””Neue Lieder aus der Region Pazardshik” erster, zweiter dritter, vierter,fünfter sechster, siebter und ahten Teil.

Jedes Heft ist mit 55 Volkslieder - alle 440 Lieder in Bulgarisch, Deutsch und Englisch.

2015 kam in drei Sprachen das kleines Buch “Kräuter, die aber vom Leben trenneni” - ein Lied mit Musik und Texten und einer Volksballade über Haushalt patriarhal Familienbeziehungen.

2016 Im gegenwärtigen Elektronbuch”Perlen aus der bulgarischen Folklore””Neue Lieder aus der Region Pazardshik” neunter Teil sind folgende Lieder aufgeführt:

Lebensweise Folks Lieder, Historische Folks Lieder,Lebensweise Rituelle Volkslieder – Weinahts Folks Lieder,

Lebensweiser mystische Volkslieder – für Drachen,Humoristische Volks Lieder,

Liebes Folks Lieder,Spinnstuben Volks Lieder,Heiducken Volks Lieder,Heroischen Volkslieder - für Krali Marko.

Zu Ihrer Erleichterung sind im kurzen auch die Besonderheiten des Pazardshiker Folkloregebiets vorgestellt.

Erwarten Sie die Realisation anderer Projekte von Volksängerin Ivanka Ivanova. Die Zahl der Bücher bleibt offen.

Alle bisherigen Produktionen von Ivanka Ivanova finden Sie im Profil auf die Webseite:

http://www.epubli.de/shop/autor/Ivanka-Ivanova- Pietrek/416

Besonderheiten des Pazardshiker Folkloregebiets

Pazardshik Region, als bestimmter Teil des Thrakischen Gebiets ist ein Mischgebiet. Es gibt Einflüse aus der Thrakischen, Schoppe, Pirin und Rhodopen Liedtradition. Diese Region ist gekennzeichnet durch eine Vielzahl von Takten. Designates Diphthong ist Teil der Stadt Vakarel. Am Flus Topolnitsa und in den Dörfern Sestrimo und Barbara singen anti-fonisch zwei Sänger in der Gruppe.Über Velingrad Diphthonge abwechslungsreiche Songs mit der Stimme getrennt. Der maximale Abstand zwischen die erste und zweite Stimme quert.

Pasardschik beginnt westlich des Thrakischen Tals. Die Stadt ist ein Knotenpunkt zwischen Europa und Asien. Typisch für Pazardshik Singen ist die Pause zwischen den Strofen beim Singen. Typisch für die Gegend sind die Takten 2/4 – Gerade Reigentanz, Krume Reigentanz 11/16, 7/8 - Rytschenitca, 5/8 – Paiduschko Horo, 9/8 – Daytschovo Horo, 13/16... und schlägt gemischt von 5/8 + 9/8, 7/8b+11/8 Jowino Horo. Langsame Songs sind mit den typische Bewegung der Kehle - so genannte”tresene”Kehlkopfgesang / Modulation der Sound /

Thematisch die Lieder sind extrem vielschichtig: Ernte, Tisch, Heroisch, Mythische, Rebell, Spinstube, Liebe, Lieder, Arbeit und s w.

Tradizionelen Instrumenten sind - Jura Dudelsack, Kawal / Hirtenflöte/, Fiedel, Tambour,Trommel

Haushaltsvolkslieder

1.Doschlo e momtsche, gajdartsche/ Es kam ein junger Dudelsackspieler/

Doschlo e, mamo, doschlo e,

doschlo e momtsche gajdartsche,

doneßlo gajda scharena,

kade hodilo – ßvirilo.

Kade hodilo ßvirilo,

malkite momi libilo,

malkite momi libilo,

a golemite lagalo.

Islaga Janka tschichova,

ta e ßaßnego tragnala.

Varveli, sto ßa varveli,

minali gora selena.

Naßtali pole schiroko,

ßred pole darvo vißoko.

Te ßa na ßjanka ßednali,

dvamata da ßi potschinat.

Na darvo pee ßlavejtsche,

to ßi na Janka dumasche:

“Janke le, moma hubava,

varni ße, Janke, nasadi!

Tova e momtsche sheneno

i to ßi ima nevjaßta,

i to ßi ima nevjaßta,

i ßitni, drebni detschitsa!”

1.Es kam ein junger Dudelsackspieler /Doschlo e momtsche gajdartsche/

Es kam, Muthi,es kam

ein junger Dudelsackspieler

und brachte ein bunter Dudelsack mit

überall wo er ging, spielte er.

Überall wo er ging, spielte er.

die kleinen Mädchen liebte er,

die kleinen Mädchen liebte er

und die älteren betrügte.

Auch Onkels Janka betrügte er

und sie befolgte ihn.

Sie gingen und gingen,

durch das ganze grüne Wald .

Sie kamen ins breite Feld,

in das Feld unter einen hohen Baum.

Sie saßen unter dem Schatten

um sich zu entspannen.

Auf dem Baum sang eine Nachtigall,

sie sprach zu Janka,

“Janka,du, nettes Mädchen,

Janka darf zurückgehen, zurückgehen!

Dieser Mann ist verheiratet

er hat eine Braut,

es hat eine Braut

und winzige, kleine Kinder! “

2.Dve ßi momi, mori, shivuvali/Zwei Mädchen lebten zusammen/

Dve ßi momi, mori, shivuvali,

dve ßi momi drugovali,

na edno ßi, mori, platno tkali,

na edno ßi dar gotvili.

Pa ße dvete, mori, ßgovarjali,

pa ße dvete ßgovarjali:

„Hajde Jano, mori, hajdeJanke!

Hajde Jano, hajde Janke!

Da ideme, mori, dore, dole,

gore, dole v ravno pole,

da gledame, mori, popovite,

popovite dvama ßina.

Ti ste vsemesch, mori, po-malkija,

as ste vsema po-ßtarija,

da ßtaneme, mori, dve etarvi

da ne delim naschte dari!”

2. Zwei Mädchen lebten zusammen /Dwe sa drushki shiwuwali more/

Zwei Mädchen lebten zuzammen,

lebten zusammen und waren beide Freundinnen,

webten zusammen ihre Leinwand.

Zusammen bereiteten sie ihre Hohzeitsgeschenke vor.

Die beide verabrededet sich

die beide verabrededet sich:

„Komm Jano, mori,komm Janke!

komm Jano, komm Janke!

Gehen wir mori nach oben,nach unter,

nach oben,nach unten ins flache Feld

um die Pastors Söhne,

die Pastors beide Söhne anzuschauen.

Du wirst heiraten den jüngeren,

Ich werde den älteren heiraten,

so werden wir mori zwei Schwagerinnen

und werden unsere Hohzeitsgeschenke nicht teilen!”

unbekannte Wörter

Mori ist nicht zu uebersetzung.. ist etwas als Du, Hej

3. Sabortschal mi e mlad Sstojan/Der junge Stojan hate sich veschuldet/

1.Sabortschal mi e mlad Sstojan,

libe Gale le, Gale le,

natrupal teshki bortschove,

libe Gale le, Gale le.

Bortschove, teshki danatsi,

libe Gale le, Gale le,

kak schte bortschove isplaschta?

libe Gale le, Gale le.

Sstojan ße vikom provikna:

libe Gale le, Gale le

„ Libe Elenke, Elenke,

libe Gale le, Gale le!

Ne moga libe, ne moga,

libe Gale le, Gale le,

bortschove da ßi isplatja,

libe Gale le, Gale le.

Ja ße hubavo premeni!”

libe Gale le, Gale le

Elenka vlesna v simnitsi,

libe Gale le, Gale le.

Tsche ße hubavo premeni,

libe Gale le, Gale le,

toj ja na pasar sakara,

libe Gale le, Gale le.

I ßi ße vikom provikna:

libe Gale le, Gale le

„Prodavam bulka Elenka!

libe Gale le, Gale le.

3.Der junge Stojan hate sich veschuldet/ Sabortschal mi e mlad Sstojan/

1. Der junge Stojan hate sich veschuldet

Du,meine Liebste Galle, Galle,

hatte hohen Schulden,

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Schulden, hohe Steuern

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Wie werden Schulden bezahlt werden?

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Stojan rief:

Du,meine Liebste Galle, Galle,

„Meine Liebste Elenko, Elenko!

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Ich kann nicht,meine Liebste, ich kann nicht,

Du,meine Liebste Galle, Galle,

die Schulden begleichen,

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Ziehe dich schön an! “

Du,meine Liebste Galle, Galle,

Elenka trat in den Keller,

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Zog sich schön an,

Du,meine Liebste Galle, Galle,

er fuhr sie auf den Markt,

Du,meine Liebste Galle, Galle.

Er rief hoch:

Du,meine Liebste Galle, Galle,

“Ich verkaufe meine Braut Elenka!

Du,meine Liebste Galle, Galle.

4.Kalino le, Malino le/ Du Kalino, du Malino/

„Kalino le, Malino le,

roßna kitka nevenova,

roßna kitka nevenova,

nevenova, ne kradena.

Povdigni ßi belo litse,

belo litse, tscherni otschi!”

Otgovarja malka moma:

„Oj ta tebe, ludo mlado!

Da gi vidisch fajda njamasch,

fajda njamasch, sarar imasch!

Mojto e litse prodadeno,

prodadeno, salosheno.

Mene mama poßgodila

i me mene ne pitala,

i me mene ne pitala,

dali mi momtsche na ßartse!”

4.Du Kalino, du Malino / Kalino le, Malino le/

“Du Kalino, du Malino

du,taufrischer Calendulastrauß,

taufrischer Calendulastrauß,

Calendula,dienicht gestohlen wurde.

Hebe dein weißes Gesicht,

dein weißes Gesicht, deine schwarzen Augen!”

Das kleine Mädchen antwortete:

„Oh, du verrückter Junge!

Auch wenn du sie siehst, ist nicht von Nutzen,

ist nicht von Nutzen, sogar ein Verlust!

Mein Gesicht ist verkauft,

verkauft, noch verankert.

Meine Muther hat mich verlobt

und hat mich nicht gefragt,

und hat mich nicht gefragt,

ob der Junge ist mir ins Herzen liegt!”

5. Levent Gjuro bolen leshi/ Der stattliche Bursche Gjuro liegt krank/

1.Levent Gjuro bolen leshi,

bolen leshi, devet godin.

Milna ßeßtra Angelina,

po dvor hodi, ßalsi roni.

2.Ssagleda ja bratets Gjuro,

tojßi pita Angelina:

„Hvala Bogu, milna ßeßtro,

ta saschto ßi ßalsi ronisch?”

3.„Oj ta tebe, bae Gjuro,

tragnal mi e tscher arapin,

ot vßeki dom moma vsima

i po batschva rujno vino.

4.I na nasi red dochoshda

pri nasi bae da dojde.”

Kat satschu Gjuro tas duma,

toj na ßeßtra progovarja:

5.„Hvala Bogu milna ßeßtro!”

Ja vlesni v novi jachari,

dovedi mi dobro kontsche,

devet godin ne kovano.