Interessengruppen und Rechnungslegungsregeln - Susanne Tietz-Weber - ebook

Interessengruppen und Rechnungslegungsregeln ebook

Susanne Tietz-Weber

0,0
262,40 zł

Opis

Susanne Tietz-Weber analysiert den Umsetzungsprozess der 4. EG-Richtlinie. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht die Einflussnahme von Interessengruppen im Zeitablauf, Koalitionsbildungen und die Rolle des Regulierers. Es zeigt sich, dass der Erfolg von Interessengruppen nicht nur von politischen Mehrheitsverhältnissen beeinflusst ist, sondern auch von anderen Faktoren wie zum Beispiel eingegangenen Koalitionen oder dem Zeitpunkt der Stellungnahmen.

Ebooka przeczytasz w dowolnej aplikacji obsługującej format:

PDF