Ayurveda - Mayoori Buchhalter - ebook

Ayurveda ebook

Mayoori Buchhalter

0,0

Opis

Lassen Sie sich verzaubern von raffinierten Dips und Ghees, aromatischen Dals und abwechslungsreichem Gemüse. Gerichte wie Mungbohnen mit Kokos, Süßkartoffeln mit Roter Beete oder warmer Salat aus Ofengemüse folgen den Prinzipien der ayurvedischen Gesundheitslehre und sind auf die verschiedenen Naturelle abgestimmt. Die alltagstauglichen Rezepte von Mayoori Buchhalter und Raasti Stolze beweisen, dass gesunde Ernährung weder langweilig noch aufwendig sein muss.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
czytnikach Kindle™
(dla wybranych pakietów)
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 50

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS

Popularność




RAASTI STOLZE/MAYOORI BUCHHALTER

AYURVEDA

VEGETARISCH KOCHENFÜR GENIESSER

HEEL

Impressum

HEEL Verlag GmbH

Gut Pottscheidt

53639 Königswinter

Tel.: 0 22 23 92 30-0

Fax: 0 22 23 92 30-13

E-Mail: [email protected]

Internet: www.heel-verlag.de

© 2012 by HEEL Verlag GmbH

Alle Rechte, auch die des Nachdrucks, der Wiedergabe in jeder Form und der Übersetzung in andere Sprachen, behält sich der Herausgeber vor. Es ist ohne schriftliche Genehmigung des Verlages nicht erlaubt, das Buch und Teile daraus auf fotomechanischem Weg zu vervielfältigen oder unter Verwendung elektronischer bzw. mechanischer Systeme zu speichern, systematisch auszuwerten oder zu verbreiten.

Rezepte: Mayoori Buchhalter und Raasti Stolze

Text: Raasti Stolze

Fotos: Johannes Cawelius

Mandalasymbole: © Microstockfish – Fotolia.com

Satz und Gestaltung: Claudia Renierkens, renierkens kommunikations-design, Köln

Lektorat: Christine Birnbaum

Dieses Kochbuch wurde nach bestem Wissen und Gewissen verfasst. Weder der Verlag noch die Autoren tragen die Verantwortung für ungewollte Reaktionen oder Beeinträchtigungen, die aus der Verarbeitung der Zutaten entstehen.

– Alle Rechte vorbehalten –

– Alle Angaben ohne Gewähr –

ISBN 978-3-86852-508-3eISBN 978-3-86852-769-8

Inhalt

Vorwort

Ayurvedische Kost – eine kleine Einführung

• Grundenergien und Naturelle

• Kapha

• Pitta

• Vata

Gewürze

Ghee selbst herstellen

REZEPTE

Snacks/Salate

• Spitzkohlsalat

• Blumenkohl im Teigmantel

• Leichte Pfannkuchen

• Kartoffel-Kokos-Salat

• Joghurt-Dip mit Gurken und Tomaten

• Joghurt-Dip mit Kokos und Koriander

• Joghurt-Dip mit Karotten

• Dattel-Chutney

• Basilikum-Dip

• Koriander-Dip

• Koriander-Ghee

• Paprika-Ghee

• Curry-Bananen-Ghee

• Vollkornfladenbrote

• Kleine Fladenbrote

Suppen

• Rote Linsensuppe

• Beluga-Linsen mit frischen Kräutern

• Kichererbseneintopf

• Mungbohnen mit Kokos

• Linsensuppe mit Ingwer und Zitrone

Getreide/Gemüse

• Gerstenbulgur

• Karottengemüse

• Saftiges Blattgemüse

• Gewürzreis

• Süßkartoffeln und Rote Bete

• Warmer Salat aus Ofengemüse

• Blumenkohl und Kartoffeln mit Schafskäse

• Fenchel in Ingwerwasser mit Kurkuma

• Kürbis aus dem Backofen

• Reis mit Kurkuma, Kardamom oder Kreuzkümmel

Desserts

• Gedünstetes Obst in Ghee

• Safranpudding

• Apfel-Chutney

• Pralinencreme

• Karotten-Apfelcreme

• Mandelcreme

• Feigen-Mandelmilch

• Beerenmus mit Zitronencreme

• Süßer Grieß

VORWORT

Ayurveda – Vegetarisch Kochen für Genießer

„Ayurveda“– die Wissenschaft des gesunden Lebens und die vegetarische Küche sind in Indien beheimatet. Es ist eine ganzheitliche, praktische Gesundheitslehre, die auf eine Jahrtausende alte Tradition zurückblickt und sich im regen Austausch mit Ägypten, China, Griechenland und anderen alten Kulturen entwickelt hat. Und die indische Küche gehört zu den leckersten und vielfältigsten vegetarischen Küchen der Welt!

Die Rezepte, die Sie in diesem Kochbuch finden, folgen den ayurvedischen Prinzipien der Kochkunst und sind dabei doch nicht ausschließlich indisch. Neben den typischen ayurvedischen Gewürzen werden Sie viele einheimische Produkte finden, die wir entsprechend den Jahreszeiten und den „Naturellen“ verwenden.

Die Gewürze sind die Juwelen der ayurvedischen Küche und die Schnittstelle, an der Kochkunst und gesundheitliche Aspekte zusammentreffen, sie sind sinnlich, lecker, und bekömmlich. Sie verbreiten einen wunderbaren Duft, haben ein außergewöhnliches Aroma und unterstützen unsere Verdauung und Gesundheit. In Ghee oder Pflanzenöl zu einem köstlichen Gewürzsud angeröstet, wohl dosiert und zu einer Komposition der verschiedensten Geschmacksrichtungen zusammengestellt, bilden sie die Seele eines jeden Gerichts.

Wichtiger als Nährwerttabellen und Essensregeln sind in der ayurvedischen Küche der appetitanregende Duft, das appetitliche Aussehen und die frische, Energie spendende Zubereitungsart der Speisen. Dadurch werden unsere Sinne direkt angesprochen, wir bekommen Lust aufs Kochen und beim Essen stellt sich Wohlbefinden und Genuss ein.

„Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit und viel Spaß beim Kochen.“

Raasti Stolze

www.5elemente.info

Mayoori Buchhalter

www.biogourmetclub.de

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!