Druckaufbau über Außen und Zusammenspiel mit dem Kreisläufer (Mismatch) (TE 153) - Jörg Madinger - ebook

Druckaufbau über Außen und Zusammenspiel mit dem Kreisläufer (Mismatch) (TE 153) ebook

Jörg Madinger

0,0
14,99 zł

Opis

Das Ziel dieser Trainingseinheit ist, auf den Außenpositionen variabel Druck aufzubauen und entweder selbst zum Wurf zu kommen oder den Außenabwehrspieler gegen den körperlich stärkeren Kreisläufer zu isolieren und darüber mit dem Pass an den Kreisläufer ein Tor zu erzielen. Nach der Erwärmungsphase folgt eine Laufkoordination mit Reaktion. Mit der Ballgewöhnung beginnt das methodische Erarbeiten des Themas mit Pass- und Laufwegen. Nach dem Torhüter einwerfen folgt eine Kleingruppenübung mit Wurf über Außen. Das Zusammenspiel wird Schritt für Schritt durch zwei Kleingruppenübungen erweitert. Im Abschlussspiel werden die geübten Elemente im Spiel erprobt. Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten - Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten) - Laufkoordination (10/20) - Ballgewöhnung (10/30) - Torhüter einwerfen (10/40) - Angriff/Wurfserie (10/50) - Angriff/Kleingruppe (15/65) - Angriff/Kleingruppe (15/80) - Abschlussspiel (10/90) Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten Schwierigkeit: Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 14



Podobne


Druckaufbau über Außen und Zusammenspiel mit dem Kreisläufer (Mismatch) (TE 153)

Beschreibung:
Das Ziel dieser Trainingseinheit ist, auf den Außenpositionen variabel Druck aufzubauen und entweder selbst zum Wurf zu kommen oder den Außenabwehrspieler gegen den körperlich stärkeren Kreisläufer zu isolieren und darüber mit dem Pass an den Kreisläufer ein Tor zu erzielen. Nach der Erwärmungsphase folgt eine Laufkoordination mit Reaktion. Mit der Ballgewöhnung beginnt das methodische Erarbeiten des Themas mit Pass- und Laufwegen. Nach dem Torhüter einwerfen folgt eine Kleingruppenübung mit Wurf über Außen. Das Zusammenspiel wird Schritt für Schritt durch zwei Kleingruppenübungen erweitert. Im Abschlussspiel werden die geübten Elemente im Spiel erprobt.
Insgesamt besteht die Trainingseinheit aus folgenden Schwerpunkten
- Einlaufen/Dehnen (Einzelübung: 10 Minuten / Trainingsgesamtzeit: 10 Minuten)
- Laufkoordination (10/20)
- Ballgewöhnung (10/30)
- Torhüter einwerfen (10/40)
- Angriff/Wurfserie (10/50)
- Angriff/Kleingruppe (15/65)
- Angriff/Kleingruppe (15/80)
- Abschlussspiel (10/90)
Gesamtzeit der Trainingseinheit: 90 Minuten
Schwierigkeit:
 Höhere Anforderung (geeignet ab B-Jugend bis Aktive)
1. Auflage
© 2013 by Jörg Madinger
Lektorat: Janika Laier, Elke Lackner
Layout Deckblatt: Rexer-Design und Elke Lackner
Nachdruck, fotomechanische Vervielfältigung jeder Art, Einspeicherung bzw. Verarbeitung in elektronischen Systemen bedarf des schriftlichen Einverständnisses des Autors.

Legende

 Hütchen
 Angreifer
 Abwehrspieler
 Koordinationsleiter
Benötigt:
- 8 Hütchen
- 1 Koordinationsleiter
- ausreichend Bällen

153-1: Einlaufen/Dehnen (10/10)

Ablauf:
- Die Linien auf dem Hallenboden sind die Laufwege der Spieler
- Die Spieler dürfen nur auf den Linien laufen, kommen Sie an eine „Kreuzung“, können Sie die Linie wechseln
- Die Spieler sollen versuchen, so zu laufen, dass sie sich nicht auf einer Linie entgegen kommen. Sollte dies passieren, müssen beide umkehren