UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER - Trygve Gulbranssen - ebook

UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER ebook

Trygve Gulbranssen

0,0

Opis

Die reichen Bauern Björndal und die benachbarte Adelsfamilie von Gall sind tief verfeindet. Als Tore, der Sohn des alten Björndal, bei einem Duell um die Nachbarstochter stirbt, beschwört der unversöhnliche Hass des Alten eine Tragödie herauf... Der Roman UND EWIG SINGEN DIE WÄLDER des norwegischen Schriftstellers Trygve Gulbranssen (* 15. Juni 1894 in Kristiania; † 10. Oktober 1962 in Eidsberg) erschien erstmals im Jahr 1935 und gilt als einer der großen Klassiker des Heimatromans. 1959 wurde der Roman unter der Regie von Paul May überaus erfolgreich verfilmt. In den Hauptrollen: Gert Fröbe (als der alte Dag), Hansjörg Felmy (als Tore), Joachim Hansen (als der junge Dag), Anna Smolik (als Elisabeth von Gall), Hans Nielsen (als Oberst a. D. Barre), Maj-Britt Nilsson (als Adelheid Barre) und Carl Lange als (Oberst a. D. von Gall). Der Apex-Verlag veröffentlicht eine durchgesehene Neuausgabe der Björndal-Trilogie.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
czytnikach Kindle™
(dla wybranych pakietów)
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 448

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
Oceny
0,0
0
0
0
0
0