Ratgeber Traurigkeit, Rückzug, Depression - Gunter Groen - ebook

Ratgeber Traurigkeit, Rückzug, Depression ebook

Gunter Groen

0,0
34,99 zł

Opis

Traurigkeit, Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit und sozialer Rückzug sind Kennzeichen einer Depression. Auch bei Kindern und Jugendlichen sind solche Symptome weit verbreitet. Der Ratgeber beschreibt, wie sich Depressionen im Kindes- und Jugendalter äußern und woran man sie erkennen kann. Zudem geht er darauf ein, warum und wie Kinder und Jugendliche depressiv werden und wo Betroffene und ihre Angehörigen die richtige Hilfe finden können. Der Ratgeber zeigt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten auf und gibt Ratschläge, was Kinder und Jugendliche selbst gegen ihre depressiven Verstimmungen unternehmen können. Er liefert außerdem Anregungen dazu, wie Eltern und Lehrer die Kinder und Jugendlichen bei der Bewältigung ihrer Depressionen unterstützen können.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 70




Ratgeber

Traurigkeit, Rückzug, Depression

Informationen für Betroffene, Eltern, Lehrer und Erzieher

von Gunter Groen, Wolfgang Ihle

Prof. Dr. Gunter Groen, geb. 1970. Seit 2010 Professor für Psychologie im Studiengang Soziale Arbeit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg und Psychologischer Psychotherapeut.

Dipl.-Psych. Wolfgang Ihle, geb. 1959. Seit 1996 stv. Leiter der Abteilung Klinische Psychologie/ Psychotherapie und Geschäftsführer der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforscher an der Universität Potsdam.

Dr. Maria Elisabeth Ahle, geb. 1962. Seit 2002 stellvertretende Ambulanzleiterin an der Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung an der Universität Potsdam sowie Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis in Berlin.

Prof. Dr. Franz Petermann, geb. 1953. Seit 1996 Direktor des Zentrums für Klinische Psychologie und Rehabilitation der Universität Bremen.

Wichtiger Hinweis: Der Verlag hat für die Wiedergabe aller in diesem Buch enthaltenen Informationen (Programme, Verfahren, Mengen, Dosierungen, Applikationen etc.) mit Autoren bzw. Herausgebern große Mühe darauf verwandt, diese Angaben genau entsprechend dem Wissensstand bei Fertigstellung des Werkes abzudrucken. Trotz sorgfältiger Manuskriptherstellung und Korrektur des Satzes können Fehler nicht ganz ausgeschlossen werden. Autoren bzw. Herausgeber und Verlag übernehmen infolgedessen keine Verantwortung und keine daraus folgende oder sonstige Haftung, die auf irgendeine Art aus der Benutzung der in dem Werk enthaltenen Informationen oder Teilen davon entsteht. Geschützte Warennamen (Warenzeichen) werden nicht besonders kenntlich gemacht. Aus dem Fehlen eines solchen Hinweises kann also nicht geschlossen werden, dass es sich um einen freien Warennamen handele.

© 2012 Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG Göttingen • Bern • Wien • Paris • Oxford • Prag • Toronto Cambridge, MA • Amsterdam • Kopenhagen • Stockholm Merkelstraße 3, 37085 Göttingen

http://www.hogrefe.de Aktuelle Informationen • Weitere Titel zum Thema • Ergänzende Materialien

Copyright-Hinweis: Das E-Book einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlags unzulässig und strafbar. Der Nutzer verpflichtet sich, die Urheberrechte anzuerkennen und einzuhalten.

Umschlagabbildungen: © Getty Images, München Illustrationen: Klaus Gehrmann, Freiburg; www.klausgehrmann.net Satz: ARThür, Grafik-Design & Kunst, Weimar Konvertiering: Brockhaus/commission Format: EPUB   EPUB-ISBN 978-3-8444-2382-2

Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie Band 16 Ratgeber Traurigkeit, Rückzug, Depression von Prof. Dr. Gunter Groen, Dipl.-Psych. Wolfgang Ihle, Dr. Maria Elisabeth Ahle und Prof. Dr. Franz Petermann

Herausgeber der Reihe:

Nutzungsbedingungen:

Der Erwerber erhält ein einfaches und nicht übertragbares Nutzungsrecht, das ihn zum privaten Gebrauch des E-Books und all der dazugehörigen Dateien berechtigt.

Der Inhalt dieses E-Books darf von dem Kunden vorbehaltlich abweichender zwingender gesetzlicher Regeln weder inhaltlich noch redaktionell verändert werden. Insbesondere darf er Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen, digitale Wasserzeichen und andere Rechtsvorbehalte im abgerufenen Inhalt nicht entfernen.

Der Nutzer ist nicht berechtigt, das E-Book – auch nicht auszugsweise – anderen Personen zugänglich zu machen, insbesondere es weiterzuleiten, zu verleihen oder zu vermieten.

Das entgeltliche oder unentgeltliche Einstellen des E-Books ins Internet oder in andere Netzwerke, der Weiterverkauf und/oder jede Art der Nutzung zu kommerziellen Zwecken sind nicht zulässig.

Das Anfertigen von Vervielfältigungen, das Ausdrucken oder Speichern auf anderen Wiedergabegeräten ist nur für den persönlichen Gebrauch gestattet. Dritten darf dadurch kein Zugang ermöglicht werden.

Die Übernahme des gesamten E-Books in eine eigene Print- und/oder Online-Publikation ist nicht gestattet. Die Inhalte des E-Books dürfen nur zu privaten Zwecken und nur auszugsweise kopiert werden.

Diese Bestimmungen gelten gegebenenfalls auch für zum E-Book gehörende Audiodateien.

Zielsetzung des Ratgebers

„Ich fühle mich so unendlich traurig und leer. Ich kann mich zu kaum noch etwas aufraffen, nichts macht mir noch richtig Spaß und alles ist so anstrengend geworden. Fast jeden Tag denke ich: Wozu das alles noch?“ Das sind die Worte einer 14-jährigen Jugendlichen, der es heute zum Glück viel besser geht.

Depressionen sind nicht nur unter Erwachsenen weit verbreitet. Auch Kinder und Jugendliche können unter tiefgreifender und anhaltender Traurigkeit, Niedergeschlagenheit und Freudlosigkeit leiden und dadurch in ihrem Alltag und ihrer Entwicklung beeinträchtigt sein.

Das Thema Depressionen wird in der Gesellschaft heutzutage offener angesprochen und sensibler wahrgenommen als noch früher. Das ist gut, und hilft Eltern, aber auch Kindern und Jugendlichen selbst, sich eigene Schwierigkeiten einzugestehen, diese ernst zu nehmen und sich, falls notwendig, Hilfe zu holen. Allerdings fehlt es noch an vielen Stellen an Aufklärung und Information. Immer noch bekommen viele betroffene Kinder und Jugendliche erst spät die richtige Unterstützung.

In diesem Buch möchten wir Ihnen einen kurzen und verständlichen Überblick über das Thema Depressionen bei Kindern und Jugendlichen geben. Es soll vor allem Eltern und sonstigen Bezugspersonen, aber auch den Kindern und Jugendlichen selbst, wichtige Informationen über das Thema vermitteln. Wir möchten Ihnen zeigen, was Depressionen sind und wie sie sich äußern, wie sie entstehen und wie sie erkannt werden können und was die richtige und sinnvolle Hilfe und Unterstützung sein kann.

Hamburg, Potsdam und Bremen, im August 2011

Gunter Groen, Wolfgang Ihle, Maria Elisabeth Ahle und Franz Petermann

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!