Opis

'Alles, was sie unmittelbar umgab: die eintönige Landschaft, die kleinlichen armseligen Spießbürger, ihr ganzes Durchschnittsdasein kam ihr wie ein Winkel der eigentlichen Welt vor. Er existierte zufällig, und sie war in ihn verbannt. Aber draußen vor seinen Toren, da begann das weite, weite Reich der Seligkeiten und Leidenschaften.' Gustave Flaubert zeichnet in seinem berühmtesten Werk das Porträt einer Frau, die vergebens versucht, durch Liebschaften der Enge ihrer Welt zu entkommen. Besonders wegen seiner Sprache ist es ein Meisterwerk der Erzählkunst. Der Autor schuf mit 'Madame Bovary' den modernen, realistischen Roman. Er entfachte damals einen Skandal. Flaubert über seine Titelfigur: 'Madame Bovary – das bin ich.' Neu edierte Übersetzung mit erläuternden Hinweisen.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
czytnikach Kindle™
(dla wybranych pakietów)
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 578

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS