Immer frei Schnauze - Larry Winget - ebook

Immer frei Schnauze ebook

Larry Winget

0,0

Opis

Niemand tut, was Larry Winget tut. Niemand sagt, was er sagt oder sieht so aus, wie er aussieht. Er ist einer der einzigartigsten und aufregendsten Redner und Autoren, die es heutzutage gibt. "Immer frei Schnauze" ist sein täglicher, gut gemeinter Tritt in den Allerwertesten seiner Leser. Es bietet 365 Tage randvoll mit Weisheiten, Tipps und Anregungen, zusammengestellt aus Larrys Bestsellern der vergangenen Jahre - Titeln, die allesamt Spitzenplätze im Wall Street Journal, der Business Week und der New York Times Bestsellerliste eroberten. In diesem Buch finden Sie verbale Kleinode wie die folgenden: Stress entsteht, wenn man weiß, was richtig ist, und etwas falsches tut. Wenn jemand zu Dir sagt, "Jetzt mal ungelogen", dann heißt das, dass er früher gelogen hat. Wenn du unglücklich, erfolglos, pleite oder krank bist, dann behalte es doch einfach für Dich. Wir anderen wollen es nicht hören, also fühle Dich bitte nicht genötigt, Dich mitzuteilen! Sich fortbilden kostet Geld. Bücher kosten Geld. Seminare kosten Geld. Dumm sein kostet noch viel mehr Geld.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 128

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
Oceny
0,0
0
0
0
0
0



Immer frei Schnauze

Witzige, böse und kluge Sprüche für jeden Tag des Jahres

Larry Winget

Bibliografische Information der Deutschen NationalbibliothekDie Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Die Originalausgabe erschien unter dem Titel

No time for tact, ISBN 978-1-592-40503-9

© Copyright der Originalausgabe 2009:

Larry Winget. All rights reserved including the right of reproduction in whole or in part in any form. This edition published by arrangement with Gotham Books, a member of Penguin Group (USA) Inc.

© Copyright der deutschen Ausgabe 2009: Börsenmedien AG, Kulmbach

Übersetzung: Egbert Neumüller Gestaltung und Satz: Johanna Wack, Börsenbuchverlag, Kulmbach Druck: CPI — Ebner & Spiegel, Ulm

9783942888080

Alle Rechte der Verbreitung, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen Wiedergabe und der Verwertung durch Datenbanken oder ähnliche Einrichtungen vorbehalten.

Für Fragen rund um unsere Bücher: [email protected] Weitere Informationen unter: www.books4success.de

BÖRSEN. MEDIEN AKTIENGESELLSCHAFT

Postfach 1449 • 95305 Kulmbach Tel. 09221-9051-0 • Fax 09221-9051-4444

Inhaltsverzeichnis

TitelImpressumVorbemerkung von Larry1. Januar2. Januar3. Januar4. Januar5. Januar6. Januar7. Januar8. Januar9. Januar10. Januar11. Januar12. Januar13. Januar14. Januar15. Januar16. Januar17. Januar18. Januar19, Januar20. Januar21. Januar22. Januar23. Januar24. Januar25, Januar26. Januar27. Januar28. Januar29. Januar30. Januar31. Januar1. Februar2. Februar3. Februar4. Februar5. Februar6. Februar7. Februar8. Februar9. Februar10. Februar11. Februar12. Februar13. Februar14. Februar15. Februar16. Februar17. Februar18. Februar19. Februar20. Februar21. Februar22. Februar23. Februar24. Februar25. Februar26. Februar27. Februar28. Februar1. März2. März3. März4. März5. März6. März7. März8. März9. März10. März11. März12. März13. März14. März15. März16. März17. März18. März19. März20. März21. März22. März23. März24. März25. März26. März27. März28. März29. März30. März31. März1. April2. April3. April4. April5. April6. April7. April8. April9. April10. April11. April12. April13. April14. April15. April16. April17. April18. April19. April20. April21. April22. April23. April24. April25. April26. April27. April28. April29. April30. April1. Mai2. Mai3. Mai4. Mai5. Mai6. Mai7. Mai8. Mai9. Mai10. Mai11. Mai12. Mai13. Mai14. Mai15. Mai16. Mai17. Mai18. Mai19. Mai20. Mai21. Mai22. Mai23. Mai24. Mai25. Mai26. Mai27. Mai28. Mai29. Mai30. Mai31. Mai1. Juni2. Juni3. Juni4. Juni5. Juni6. Juni7. Juni8. Juni9. Juni10. Juni11. Juni12. Juni13. Juni14. Juni15. Juni16. Juni17. Juni18. Juni19. Juni20. Juni21 Juni22. Juni23. Juni24. Juni25. Juni26. Juni27. Juni28 Juni29. Juni30. Juni1. Juli2. Juli3. Juli4. Juli5. Juli6. Juli7. Juli8. Juli9. Juli10. Juli11. Juli12. Juli13. Juli14. Juli15. Juli16. Juli17. Juli18. Juli19. Juli20. Juli21. Juli22. Juli23. Juli24. Juli25. Juli26. Juli27. Juli28. Juli29. Juli30. Juli31. Juli1. August2. August3. August4. August5. August6. August7. August8. August9. August10. August11. August12. August14. August15. August16. August17. August18. August19. August20. August21. August22. August23. August24. August25. August26. August27. August28. August29. August30. August31. August1. September2. September3. September4. September5. September6. September7. September8. September9. September10. September11. September12. September13. September14. September15. September16. September17. September18. September19. September20. September21. September22. September23. September24. September25. September26. September27. September28. September29. September30. September1. Oktober2. Oktober3. Oktober4. Oktober5. Oktober6. Oktober7. Oktober8. Oktober9. Oktober10. Oktober11. Oktober12. Oktober13. Oktober14. Oktober15. Oktober16. Oktober17. Oktober18. Oktober19. Oktober20. Oktober21. Oktober22. Oktober23. Oktober24. Oktober25. Oktober26. Oktober27. Oktober28. Oktober29. Oktober30. Oktober31. Oktober1. November2. November3. November4. November5. November6. November7. November8. November9. November10. November11. November12. November13. November14. November15. November16. November17. November18. November19. November20. November21. November22. November23. November24. November25. November26. November27. November28. November29. November30. November1. Dezember2. Dezember3. Dezember4. Dezember5. Dezember6. Dezember7. Dezember8. Dezember9. Dezember10. Dezember11 Dezember12. Dezember13. Dezember14. Dezember15. Dezember16. Dezember17. Dezember18. Dezember19. Dezember20. Dezember21. Dezember22. Dezember23. Dezember24. Dezember25. Dezember26. Dezember27. Dezember28. Dezember29. Dezember30. Dezember31. DezemberET REIHE

Vorbemerkung von Larry

Diese Art von Büchern ist mir die liebste. Ohne Witz. Ich habe Dutzende Bücher von diversen Autoren, die so ähnlich sind. Deshalb bin ich so froh, dass ich mein eigenes herausbringen konnte und dass Sie es jetzt in der Hand haben. Ich liebe Bücher mit einem Gedanken pro Seite. Und ich liebe Bücher, die viele verschiedene Themen behandeln. Ich liebe Bücher, in denen man täglich liest, die mir manchmal nur eine tolle Zeile bieten, manchmal eine längere Betrachtung oder einen längeren Gedanken. An manchen Tagen mag ich gute, solide Inhalte. An anderen Tagen will ich etwas, das mich einfach zum Lachen bringt. Meistens will ich etwas, das mich zum Denken anregt, sodass ich einen Kumpel anrufen und ihm sagen möchte: “He, das musst du dir mal anhören!”

Außerdem mag ich dieses Buch, weil ich es als echtes “Best of Larry” betrachten würde. Seine Seiten stecken voller Gedanken, Zitate und Passagen aus allen anderen Büchern von mir. Wenn Sie meine anderen Bücher nicht kennen, geben Ihnen diese kleinen Schnipsel ein gutes Gefühl dafür, wer ich bin. Wenn Ihnen diese kurzen Gedanken, Betrachtungen, Sticheleien und Ideen gefallen, können Sie sich in meinen anderen Büchern weiter informieren, denn Sie wissen ja schon, wer ich bin, was ich glaube, wie ich schreibe und worum es mir geht. Für meine erfahrenen Leser ist es die Quintessenz meiner Philosophie. Denken Sie an die ganzen Ratschläge zurück, die ich Ihnen in früheren Büchern gegeben habe. Jetzt haben Sie keine Ausrede mehr, sich nicht daran zu halten, denn ab jetzt bin ich ein ganzes Jahr lang jeden Tag eine Seite lang bei Ihnen.

Am besten gefällt mir an diesem Buch, dass es ein bisschen von allem für jeden enthält, egal was man sucht.

Egal ob Sie das Buch tageweise lesen wollen oder es am Stück verschlingen - ich weiß, dass Sie alle als Erstes zu Ihrem Geburtstag blättern, um zu sehen, was ich an “Ihrem” Tag sage. So sind die Menschen eben. Wir verbinden Informationen immer mit uns selbst. Und eigentlich will ich, dass Sie dieses Buch genau so benutzen: Denken Sie über das nach, was ich gesagt habe, und dann überlegen Sie, wie sich das Gesagte auf Sie und Ihr Leben anwenden lässt. Wenn Sie meinen, dass etwas, das ich gesagt habe, bei Ihnen funktioniert, dann probieren Sie es aus. Wenn das, was ich an einem bestimmten Tag gesagt habe, bei Ihnen nicht funktioniert, habe ich eine gute Nachricht: Es gibt noch 364 Gedanken, die Sie vielleicht gebrauchen können. Selbst wenn Sie hier nur eine gute Idee finden, die Sie benutzen können, um Ihr Leben zum Positiven zu verändern, hat es sich gelohnt, das Buch zu lesen. Viel Spaß!

Larry Winget

(Und jetzt blättern Sie zu Ihrem Geburtstag!

Ich hoffe, ich habe etwas Gutes für Sie geschrieben!)

1. Januar

Das alte Jahr ist vorbei.

Betrachten Sie es als erledigt. Ob gut oder schlecht, jetzt ist es vorbei. Die Vergangenheit ist vergangen. Vielleicht sind Ihnen im letzten Jahr ein paar gute Sachen passiert - freut mich für Sie. Jetzt ist es Zeit, aufzubrechen und neue gute Sachen passieren zu lassen.

Vielleicht sind Ihnen ein paar schlimme Sachen passiert. Also gut, vvillkommen im Leben; beim nächsten Mal mehr Glück!

Ein neues Jahr fängt an! Lernen Sie aus Ihren Fehlern und machen Sie weiter!

2. Januar

Rechnen Sie mit dem Besten.

Seien Sie auf das Schlimmste gefasst.

Feiern Sie alles!

3. Januar

Kürzlich hat mich jemand in einer E-Mail gefragt:

“Larry, halten Sie sich für einen Experten?”

Absolut! Allerdings bin ich kein Experte in Mitarbeiterführung, auch wenn ich viele erfolgreiche Organisationen geführt habe. Manche habe ich zum Star-Ruhm geführt, eines in den Bankrott. Welches hat mich am meisten gelehrt?

Das, das ich in den Bankrott geführt habe.

Ich bin kein Experte für Kundenservice. Ich liefere tollen und fürchterlichen Service ab. Ich merke auch beides, wenn es mir widerfährt. Ich bin sicher kein Verkaufsexperte, auch wenn ich preisgekrönter Verkäufer war. Ich bin kein Experte für Geld oder für finanziellen Erfolg, auch wenn ich bankrott war und dann zum Multimillionär geworden bin. Ich bin gewiss kein Experte für Beziehungen; ich habe viele in den Sand gesetzt. In meiner Ehe und mit meinen Kindern habe ich viel Mist gebaut.

In Wirklichkeit bin ich bloß Experte darin, dumm zu sein und daraus zu lernen. Tatsächlich könnte ich das Vorzeigeobjekt für Dummheit abgeben. Entscheidend ist, dass ich aus meiner Dummheit lerne. Ich schenke meinen Fehlern Aufmerksamkeit. Ich bin Experte darin geworden, den gleichen Fehler nicht ein zweites Mal zu begehen und aus jeder Dummheit zu lernen, die ich je begangen habe. Und ich bin Experte darin geworden, anderen zu sagen, wie man aus seinen Fehlern lernt.

Ich behaupte nicht, ich sei jemand, der ich nicht bin, und ich sage nicht, ich sei besser als alle anderen, die Bücher schreiben und Reden halten. Ich mache bis mittags mehr Fehler als die meisten anderen Menschen in einem Monat. Aber ich tue mein Bestes, aus jedem dummen Fehler zu lernen, den ich begangen habe. Probieren Sie diese Methode einmal selbst aus. Fürchten Sie sich nicht davor, Fehler zu machen. Werden Sie Experte darin, daraus zu lernen.

4. Januar

Kämpfen Sie fair.

Wenn Sie einen Kampf, eine Meinungsverschiedenheit oder einen Streit haben, bleiben Sie bei der Sache - werden Sie nicht persönlich. Persönlich werden ist nicht fair. Graben Sie keine Dinge aus der Vergangenheit aus, die nichts mit der Sache zu tun haben. Das ist nämlich auch nicht fair. Halten Sie den Streit bei der Sache, um die es gerade geht. Kämpfe gibt es in den besten Ehen und sie sind ein wichtiger Teil einer gesunden Beziehung. Sie müssen imstande sein, offen zu widersprechen, wenn Sie eine andere Meinung haben. Menschen, die sagen, dass sie sich nie mit ihrem Ehepartner streiten, haben keine rechte Ehe.

5. Januar

Wenn Sie unglücklich, erfolglos, krank oder pleite sind — behalten Sie das bitte für sich. Wir anderen wollen das nicht hören, also fühlen Sie sich bitte nicht genötigt, es uns mitzuteilen!

6. Januar

Die Menschen sind egoistisch.

Begreifen Sie das, gehen Sie damit um und kommen Sie damit möglichst gut zurecht.

Seien Sie nicht so naiv zu behaupten, Sie würden das nicht begreifen. Das schadet Ihnen nur.

7. Januar

Wenn eine Person dumme Sachen macht, erhält sie dumme Ergebnisse.

Wenn eine Person intelligente Sachen macht, werden ihre Ergebnisse dieses Verhalten widerspiegeln. Zu welcher Sorte gehören Sie nun?

Sehen Sie sich Ihre Ergebnisse an, dann wissen Sie es.

8. Januar

Eine Ausbildung ist teuer. Bücher sind teuer. Schulungen sind teuer. Lernen ist immer teuer. Dumm sein ist noch teurer.

(Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Elvis!)

9. Januar

Wenn du etwas vermasselst — üble Sache.

Gib es einfach zu, behebe es und mach weiter. Abgesehen davon ist das Leben ein Fest!

— TYLER WINGET

10. Januar

Nicht alle Probleme können behoben werden. Bringen Sie sich nicht mit dem Versuch um. Manchmal bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als mit dem Problem zu leben. Sie müssen mit dem Problem arbeiten. Umgehen Sie das Problem. Seien Sie schneller als das Problem. Seien Sie schlauer als das Problem.

Vermeiden können Sie es nicht; Sie lernen nur, damit umzugehen.

11. Januar

Wenige Menschen kommen auf sich selbst zurück und übernehmen Verantwortung für ihre Ergebnisse, bevor sie alle Möglichkeiten ausgeschöpft haben, jemand anderem die Schuld zu geben.

12. Januar

Beruf und Leben sind wie Golf.

Es geht nicht so sehr darum, jedes Mal richtig zu schlagen; es geht eher darum, dass man in der Lage ist, einen Fehlschlag zu korrigieren.

13. Januar

Je erfolgreicher Sie werden, umso weniger echte Freunde werden Sie haben.

Wieso? Zwar wollen alle, die Sie kennen, dass Sie erfolgreich werden, aber sie wollen nicht, dass Sie erfolgreicher werden als sie.

14. Januar

Lügen ist ein Charakterfehler. Es zerstört Vertrauen. Es ist egal, wie klein eine Lüge ist.

Eine Lüge ist eine Lüge ist eine Lüge. Ein Mensch, der in kleinen Dingen lügt, wird auch in großen Dingen lügen.

15. Januar

Wenn Sie die Worte hören

“Ich werde es versuchen;” dann können Sie Ihr Geld darauf verwetten, dass es nicht klappt.

16. Januar

Wenn Sie Unternehmer oder Manager sind, fragen Sie sich: Wofür bezahle ich meine Leute?

Die Antwort: für Ergebnisse. Nicht für ihre Zeit.

Nicht für die Einstellung. Nicht für Begeisterung oder Leidenschaft. Nur für Ergebnisse.

17. Januar

Wenn Sie nicht bereit sind,

Ihren Worten auch Taten folgen zu lassen, sind Sie von dem, was Sie tun, nicht wirklich überzeugt.

18. Januar

Man kann einfach keine 110 Prozent geben. Hundert Prozent sind alles, was da ist-mehr als da ist, kann man nicht geben, deshalb heißt es ja alles, was da ist!

19, Januar

Die meisten Menschen achten kaum auf das, was Sie zu sagen haben.

Die meisten glauben nicht einmal an das, was Sie zu sagen haben.

Diese Menschen achten jedoch darauf, ob Sie an das glauben, was Sie zu sagen haben.

20. Januar

Bereit — willens — in der Lage.

Haben Sie von den dreien schon einmal gehört? Natürlich haben Sie das.

Wie viele Menschen sind bereit, erfolgreicher zu sein? Alle. Wie viele Menschen sind in der Lage, erfolgreicher zu sein? Alle. Wie viele Menschen sind willens, das zu tun, was auch immer notwendig ist, um erfolgreicher zu werden? Sehr wenige.

21. Januar

Manchmal verlieren Sie. Wenn das passiert, lassen Sie sich davon nicht zum Trottel machen. Aber manchmal gewinnen Sie auch.

Wenn das passiert, lassen Sie sich davon nicht zum Trottel machen.

22. Januar

Die Menschen ändern dann etwas, wenn sie etwas ändern wollen, nicht dann, wenn Sie das wollen, und gewöhnlich auch nicht dann, wenn sie müssen.

23. Januar

Prüfen Sie Ihre Erwartungen

Dinge geschehen nicht einfach, weil Sie erwarten, dass sie geschehen; Sie müssen dafür sorgen, dass sie geschehen, indem Sie überprüfen, ob es vorangeht.

24. Januar

Sie brauchen immer einen Plan B, außer wenn Sie keinen haben.

In diesem Fall müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr einziger Plan klappt.

25, Januar

Wenn Sie etwas vermasseln: