Ich trainiere Judo - Katrin Barth - ebook

Ich trainiere Judo ebook

Katrin Barth

0,0

Opis

Du bist nun kein Judoanfänger mehr, denn viele Trainingsstunden und auch Turniere liegen hinter dir. Die Prüfungen für den 8.-5. Kyu hast du erfolgreich absolviert und du trägst jetzt schon den orangen Gürtel. Nun willst du unbedingt weitermachen, mehr lernen und die nächsten vier Prüfungen bis zum braunen Gürtel ablegen? Dann ist dieses Buch genau der richtige Trainingsbegleiter für dich! Auf den erlernten Wurf- und Bodentechniken wird aufgebaut und es gibt viele Hin-weise zur richtigen Ausführung, für die Anwendungsaufgaben und zum Randori. Hier erfährst du auch, warum Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Schnelligkeit so wichtig sind, wie du deine konditionellen Fähigkeiten verbessern und deine Leistungsentwicklung dokumentieren kannst. Sicher interessierst du dich auch dafür, wie du im Kampf taktisch klug vorgehst und mit Wettkampfdruck fertig wirst. Dazu kommt viel Interessantes rund um den Judosport sowie Tipps für eine gesunde Ernährung, zum Training und zur Wettkampfvorbereitung. Zusätzlich gibt es viel Spaß sowie Möglichkeiten zum Eintragen und Rätseln. Empfohlen vom Deutschen Judo-Bund.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 103

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS



DIE AUTOREN

Katrin Barth ist ausgebildete Lehrerin mit langjähriger Berufserfahrung und Herausgeberin der erfolgreichen Sportbuchreihe für Kinder und Jugendliche „Ich lerne… Ich trainiere…“.

Frank Wieneke erreichte in seiner sehr erfolgreichen aktiven Karriere viele nationale und internationale Meistertitel, u. a. 1984 den Olympiasieg. Als langjähriger Bundestrainer trainierte er die Jugend, Frauen und Männer. Heute ist er als wissenschaftlicher Referent an der Trainerakademie Köln verantwortlich für die Aus- und Fortbildung von Diplomtrainern.

Ich trainiere Judo

Name:                _________________________________________

Geburtstag:        _________________________________________

Adresse:             _________________________________________

Schule/Klasse:    _________________________________________

                          _________________________________________

Foto

Mein Verein:     _________________________________________

Motto:              _________________________________________

                         _________________________________________

Ich trainiere Judo

Katrin Barth & Frank Wieneke

Sportwissenschaftliche Beratung:Prof. Dr. paed. habil. Berndt Barth

Meyer & Meyer Verlag

Reihe: „Ich lerne…/ Ich trainiere…“Herausgeberin: Katrin Barth

Ich trainiere Judo

Bibliografische Information der Deutschen NationalbibliothekDie Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der DeutschenNationalbibliografie; detaillierte bibliografische Details sind im Internet über<http://dnb.d-nb.de> abrufbar.

Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung und Verbreitung sowie das Recht der Übersetzung, Vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form – durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren – ohne schriftliche Genehmigung des Verlages reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, gespeichert, vervielfältigt oder verbreitet werden.

© 2012 by Meyer & Meyer Verlag, AachenAuckland, Beirut, Budapest, Cairo, Cape Town, Dubai, Indianapolis,Kindberg, Maidenhead, Olten, Singapore, Sydney, Teheran, TorontoMember of the World Sport Publishers’ Association (WSPA)Druck und Bindung: B.O.S.S Druck und Medien GmbHISBN 9783898997201eISBN 9783840329951E-Mail: [email protected]

Inhalt

1   Lieber Judoka!

Hinweise von den Autoren, Sport trifft Kunst

2   Interessantes rund um den Judosport

Aus der Geschichte des Judosports, Prinzipien, Organisationen, Gewichtsklassen

3   Hallo,Ole!

Ein Interview mit Ole Bischof, dem erfolgreichen deutschen Judoka, Fanseite

4   Training – der Weg zum Erfolg

Training, richtiges Trainieren, Ziele, Motivation, Belastung. Was einen erfolgreichen Judoka ausmacht, Test

5   Kondition

Kondition allgemein, Kondition im Judo, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Konditionstraining, Erwärmung, Übungen, Darstellung der eigenen Leistung

6   Technik und Koordination

Technik allgemein, Technik im Judo, Techniktraining, Leistungssteigerung, Trainingstipps, Kontrolle, Bewertung, Muskelsinn, Koordination, Übungen

7   Taktik

Taktik allgemein, Taktik im Judo; Taktiktipps, Kenntnisse und Fähigkeiten

8   Psychische Fähigkeiten

Gehirn – unser Computer, Wahrnehmen, bewusstes Reagieren, Reflexe, psychische Verfassung, Umgang mit Nervosität, Angst und Wut, Überwindungsfähigkeit, Aufmerksamkeit, Konzentration, Selbstbewusstsein, Wettkampfstärke, Leistungsdruck, Entspannung

9   4. KYU – orange-grüner Gürtel

10 3. KYU – grüner Gürtel

11 2. KYU – blauer Gürtel

12 1. KYU – brauner Gürtel

13 Rundherum gesund

Leistungsfähigkeit, richtiges Essen und Trinken, Energiequellen, Hygiene, Unfallverhütung, Doping

14 Auflösungen

Lösungen und Antworten der Rätsel Sport trifft Kunst

15 Auf ein Wort

Liebe Eltern, liebe Judotrainer, einige Hinweise von den Autoren, über den Umgang mit dem Buch

Literaturnachweis

Bildnachweis

Anmerkung:

Die Übungen und praktischen Hinweise in diesem Buch sind von den Autoren sorgfältig ausgesucht und überprüft worden. Für Unfälle oder Schäden jeglicher Art, die im Zusammenhang mit dem Inhalt des Werks stehen, können die Autoren jedoch keinerlei Haftung übernehmen.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit haben wir uns entschlossen, durchgängig die männliche (neutrale) Anredeform zu nutzen, die selbstverständlich die weibliche mit einschließt.

Hilfreiche Symbole im Buch

Beim Daumen haben wir einen guten Tipp für dich. Du erhältst Ratschläge oder wirst auf Fehler aufmerksam gemacht.

An dieser Stelle stehen Rätsel, Problemstellungen oder Fragen. Die Antworten und Lösungen findest du am Ende des Buches.

Wer ein erfolgreicher Judoka werden will, sollte auch außerhalb der regulären Trainingszeiten Übungen einplanen. Im Buch findest du Anregungen dazu.

Hier kannst du eintragen, ausfüllen oder ankreuzen.

Wenn dies dein eigenes Buch ist, dann verwende es als Trainings- und Arbeitsbuch. Nutze die Möglichkeiten zum Eintragen und Markieren. Du kannst unterstreichen, ankreuzen und deine eigenen Anmerkungen machen.

Viele Sportler legen sich ein eigenes Trainingstagebuch an. Darin machen sie Aufzeichnungen über das Training, über Wettkämpfe und Prüfungen. Zusätzliche Übungen werden geplant und die Ergebnisse notiert. Beobachte deine Wettkampfpartner und mache dir Notizen über ihre Eigenarten. Natürlich kannst du auch Unterschriften sammeln, Fotos einkleben und lustige Ereignisse eintragen.

1 Lieber Judoka!

Zum Judo kommen viele Kinder, weil sie für sich einen geeigneten Sport im Verein suchen. Oft sind die Freunde schon im Judoverein und erzählen, wie toll es dort ist. Viele „Neulinge“ haben die Erwartung, endlich selbstbewusster zu werden und sich besser verteidigen zu können. Wer dann mit dem Judotraining beginnt, taucht in eine neue Welt ein: die Kleidung, die Rituale, die fremden Begriffe und das gemeinsame Üben mit deinen Trainingspartnern.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!