Heiße Spiele im kalten Schnee - Caprice - Anna Valentin - ebook

Heiße Spiele im kalten Schnee - Caprice ebook

Anna Valentin

0,0
4,59 zł

lub
Opis

Immer wieder stieß er seine Zunge zwischen ihre Lippen und ließ sie wild in ihrem Mund kreisen, sodass Maren der Atem wegblieb. Als er eine Hand zwischen ihre Beine drückte, schrie sie vor Lust auf. Dieser Mann schien ganz genau zu wissen, was sie brauchte ... Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart - mit vollem Körpereinsatz. Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi lub dowolnej aplikacji obsługującej format:

EPUB
MOBI

Liczba stron: 123

Oceny
0,0
0
0
0
0
0



Inhalt

Cover

Caprice - Die Erotikserie

Über diese Folge

Über die Autorin

Caprice - Maren und Sophie

Titel

Impressum

Kapitel 1

Kapitel 2

Kapitel 3

Kapitel 4

Kapitel 5

Kapitel 6

Kapitel 7

Kapitel 8

Kapitel 9

Kapitel 10

Kapitel 11

Kapitel 12

In der nächsten Folge …

Caprice – Die Erotikserie

Maren und Sophie sind beste Freundinnen und Journalistinnen bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Sie berichten von Events überall auf der Welt, die der internationale Adel, die High Society und Prominente aus dem Showgeschäft besuchen. Für ihre Artikel recherchieren sie knallhart – mit vollem Körpereinsatz …

Caprice ist eine Erotikserie, die monatlich in abgeschlossenen Folgen erscheint. In den einzelnen Folgen geht es mal härter und mal sanfter zu. Dafür sorgen die unterschiedlichen Autoren, die für diese Serie schreiben. Da jeder Autor seinen eigenen Stil hat, ist Caprice Folge für Folge ein neues erotisches Leseerlebnis.

Über diese Folge

Sex und Glamour – Caprice, die Erotikserie. Jeden Monat neu.

Immer wieder stieß er seine Zunge zwischen ihre Lippen und ließ sie wild in ihrem Mund kreisen, sodass Maren der Atem wegblieb. Als er eine Hand zwischen ihre Beine drückte, schrie sie vor Lust auf. Dieser Mann schien ganz genau zu wissen, was sie brauchte …

Über die Autorin

Anna Valentin, Jahrgang 1983, hatte schon immer eine Vorliebe für erotische Geschichten. Ernsthaft geweckt wurde diese Leidenschaft mit ihrer Tätigkeit als Redakteurin für Erotik-Zeitschriften. Seitdem widmet sie sich auch als Autorin dem Erotik-Genre, das sie immer noch am meisten fasziniert.

Die promovierte Germanistin lebt mit ihrem Mann in einem Vorort von München.

Caprice – Maren und Sophie

Maren, die Unschuld vom Lande – das ist zumindest ihre Masche. Dass sie nicht so unschuldig ist, wie sie tut, haben schon die Dorfjungs, mit denen Maren in einem norddeutschen Kaff aufwuchs, am eigenen Leib erleben dürfen. Da sie die Jungs nur aus Langeweile vernaschte, zog es sie in die Großstadt, und sie landete bei Deutschlands größtem Boulevardmagazin BLITZ. Maren weiß, dass ihre mädchenhafte, naive Art den Beschützerinstinkt bei Männern weckt und nutzt diese Tatsache für ihre Zwecke. Trotzdem hofft sie, damit auch ihrem Mr. Right zu begegnen. Und so lange sie den noch nicht gefunden hat, vertreibt sie sich die Zeit mit den Stadtjungs …

Spontan, dominant, durchsetzungsstark – das ist Sophie, der selbstbewusste Vamp mit französischen Wurzeln. Aufgewachsen in einem Pariser Vorort hat sie früh gelernt, sich alleine durchzuboxen. Schon damals merkte sie, dass sie eine gewisse Anziehung auf Männer ausübt – und bekam auch so die Stelle beim BLITZ. Ihre neugierige Reporternase führt sie nicht nur zu exklusiven Topstorys, sondern auch in Situationen, bei denen sie ihre Phantasien ausleben kann. Denn das findet sie viel spannender, als die große Liebe zu suchen. Außerdem ist ihr Körper zu wertvoll, um nur von einem Mann bewundert zu werden …

Anna Valentin

Heiße Spiele im kalten Schnee

BASTEI ENTERTAINMENT

Digitale Originalausgabe

Bastei Entertainment in der Bastei Lübbe AG

Copyright © 2016 by Bastei Lübbe AG, Köln

Titelbild © shutterstock: Miguel Angel Salinas Salinas | Maksim Shmeljov

Titelgestaltung: Manuela Städele-Monverde

Illustration: © Olga Weber, www.olgaweber.de

E-Book-Erstellung: Urban SatzKonzept, Düsseldorf

ISBN 978-3-7325-2247-7

www.bastei-entertainment.de

www.lesejury.de

Kapitel 1

»Miss, darf ich Ihnen behilflich sein?«

Erschrocken zog Sophie ihre Hand zurück. An dessen Stelle schob sich ein sehniger Unterarm und griff nach dem Koffer.

»Aber der ist ja leer!«, stellte der zum Arm gehörende Mund verwundert fest. Es war ein hübscher Mund mit äußerst sinnlichen Lippen.

»Natürlich ist er leer«, erwiderte Sophie in einem perfekten Englisch, das ihren französischen Akzent zum Vorschein brachte. »Aber auf dem Rückflug wird er so voll sein, dass ich ihn nur noch mit Mühe werde schließen können.«

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!