Die Geschichte von der kleinen Libelle Lolita, die allen helfen will. Deutsch-Spanisch. / La historia de Lolita, la pequeña libélula, que a todos quiere ayudar. Aleman-Español. - Wolfgang Wilhelm - ebook

Die Geschichte von der kleinen Libelle Lolita, die allen helfen will. Deutsch-Spanisch. / La historia de Lolita, la pequeña libélula, que a todos quiere ayudar. Aleman-Español. ebook

Wolfgang Wilhelm

0,0

Opis

Neuauflage des Klassikers! Deutsch-Spanisch.Marienkäfer Marie ist verzweifelt. Sie kann nicht mehr malen. Ihre Hand und ihr Flügel sind verstaucht. Die Libelle Lolita, die immer anderen Tieren hilft, verarztet auch Marie. Wird Marie jemals wieder richtig malen können? Als der Sommer sich dem Ende neigt, geht es Lolita gar nicht gut. Wer hilft jetzt Lolita?¡Una nueva edicion del clasico al español! Aleman-Español.Anita la Mariquita esta muy preocupada porque no puede pintar. Se ha lastimado su mano y su ala; pero la libélula Lolita, que siempre ayuda a los otros animales, la cura. Ahora, cuando termina el verano Lolita se siente muy débil. ¿Quién vendra en su ayuda?

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 30

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS


Podobne


Impressum / pie de imprenta

für / para Paula Molina Sander
Neuerscheinung / Nueva edición
Band 2 der Buch- und Hörspielreihe
„Marienkäfer Marie“. Deutsch-Spanisch.
Tomo 2 del libro y la serie de audiolibro
„Anita la mariquita“. Alemán-Español.
© and all rights by Marienkäfer Marie Kinderbuchverlag, Germany © 2013 Alle Rechte vorbehalten / Todos los derechos reservados ISBN 978-3-938326-59-6
www.marie-kinderbuchverlag.de / youtu.be/ml8yZwuzMIs
Autor / Autor Wolfgang Wilhelm
Illustrationen / Ilustraciones: Line Czogalla, Luidmilla Dorn, Carolina Moreno, Sarah Röser, Simone Stricker
Übersetzung ins Spanische / Traducción al español: Patrica Sosa, Pedro Molina Campaña
Die Verwertung der Texte und Bilder, auch auszugsweise, ist ohne Zustimmung des Verlages urheberrechtswidrig und strafbar. Dies gilt auch für Vervielfältigungen (auch elektronische) und Übersetzungen.
© y todos los derechos junto a Marienkäfer Marie Kinderbuchverlag © 2011

Inhalt / Contenido

Die Geschichte von der kleinen Libelle Lolita, die allen helfen will

La historia de Lolita, la pequeñ a libélula, que a todos quiere ayudar

von / de Wolfgang Wilhelm
Illustrationen / Ilustraciones: Line Czogalla, Luidmilla Dorn, Carolina Moreno, Sarah Röser, Simone Stricker

Kapitel eins / Capítulo uno

DeutschSpanischIllustration

Lolita will allen helfen

Es ist ein sehr heißer Sommertag. Hier am Teich vor dem Walde lebt die kleine Libelle Lolita. Erst vor einer Woche hat sie sich von einer Larve zu einer wunderschönen grün-blauen Libelle verwandelt. Mit ihrem Bruder Nicki spielt Lolita heute ein Seerosenspiel. Wer schafft es ganz knapp über die Seerosen zu fliegen ohne sie zu berühren?

„Huh, ich habe es geschafft“, ruft Lolita erleichert. „Nicki, jetzt bist du dran!“

„Hmm… Moment… Ja, Ja, Lolita ich flieg‘ gleich los!“, ruft Nicki.

Nicki fliegt knapp über die erste Seerose. Huh, war das knapp. Jetzt kommt die zweite Seerose. Nicki, pass‘ auf! Doch zu spät. Schon hat Nicki die Seerose berührt. Dadurch schwingt die Seerose so heftig, dass eine Fliege, die auf der Seerose sitzt, ins Wasser fällt.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!