Die Degendame - Tina Berg - ebook
Opis

Liebe, Lust und scharfe Klingen - das wilde Leben der Julie d'Aubigny Paris, 1698: Eine bildschöne junge Frau wirbelt mit ihrem Degen und ihrem überschäumenden Temperament die französische Hauptstadt durcheinander. Julie d'Aubigny wird geliebt und gefürchtet zugleich, ein Star auf der Opernbühne und eine Killerin auf der Fechtbahn. Männer und Frauen liegen ihr zu Füßen, sie steht im Mittelpunkt von teuflischen Intrigen, und selbst der Hochadel wird bei ihr schwach.Mätresse, Kämpferin, Gattin, Künstlerin, Medium unsichtbarer Mächte - Julie d´Aubigny wird wohl immer eine rätselhafte Frau bleiben. Unstillbare Liebessehnsucht und halsbrecherischer Abenteuerdrang prägten ihr Leben, das widersprüchlich und extrem, aber niemals langweilig war. Die Autorin Tina Berg ist das Pseudonym einer Autorin, die sich gleichermaßen für Romantik und Spannung begeistern kann. Sie reist gern, ihre Lieblingsstädte sind Venedig, Paris und Lissabon. Von derselben Autorin: Verloren in VenedigDie Teufelsnonne

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 357

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS