Alles Glück dieser Welt - unbekannt - ebook

Alles Glück dieser Welt ebook

. unbekannt

0,0

Opis

Überall auf der Welt schenken sich Menschen Glücksbringer - um schwierige Momente zu überstehen oder neue Lebensabschnitte zu beginnen. Auch zu Prüfungen, vor Reisen oder zum Jahreswechsel sind sie sehr beliebt. Doch warum bringen Kleeblätter, Fliegenpilze oder Schornsteinfeger eigentlich Glück - und welche Glücksbringer schenkt man sich in anderen Kulturen? Alles Glück dieser Welt präsentiert 52 Glücksbringer aus allen fünf Kontinenten und erklärt ihre Besonderheiten und die Wünsche, für die sie stehen - jeweils begleitet von Weisheiten zum Glücklichsein.

Ebooka przeczytasz w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
czytnikach certyfikowanych
przez Legimi
Windows
10
Windows
Phone

Liczba stron: 26

Odsłuch ebooka (TTS) dostepny w abonamencie „ebooki+audiobooki bez limitu” w aplikacjach Legimi na:

Androidzie
iOS
Oceny
0,0
0
0
0
0
0



HEEL Verlag GmbHGut Pottscheidt53639 KönigswinterTel.: 02223 9230-0Fax: 02223 9230-13E-Mail: [email protected]

© 2012 HEEL Verlag GmbH

Alle Rechte, auch die des Nachdrucks, der Wiedergabe in jeder Form und der Übersetzung in andere Sprachen, behält sich der Herausgeber vor. Es ist ohne schriftliche Genehmigung des Verlags nicht erlaubt, das Buch und Teile daraus auf fotomechanischem Weg zu vervielfältigen oder unter Verwendung elektronischer bzw. mechanischer Systeme zu speichern, systematisch auszuwerten oder zu verbreiten.

– Alle Rechte vorbehalten –

Satz und Gestaltung: Muser Medien GmbH, Ruth Mattila, Christine Mertens

Lektorat: Katrin Beisel und Ulrike Reihn-Hamburger

Bildnachweis:Fotolia.com: © Alekss (Marienkäfer); © Alexander Hoffmann (Opal); © Alexander Potapov (Feder); © AlShadsky (Der geschlossene Kreis); © Brad Pict (Ganesha, Sonne); © by-studio (Kleeblatt, Glückscent, Schwein, Perle, Büffelschädel); © Chef (Corno); © Christoph Bünte (Hei Matau); © chungking (Löwe); © Corinna Gissemann (Glückskeks); © Dmitri MIkitenko (Shakti); © drizzd (Pentagramm); © Elena Pavlova (Kaurimuschel); © ExQuisine (Tomahawk); © farbkombinat (Akua-Bà, Kalebassen-Rassel); © fffranz (Schornsteinfeger); © Flexmedia (Fliegenpilz); © Fotana (Drache); © foto76 (Lotusblüte); © Friddl (Daruma); © gönül koçak (Nazar); © Inter-Stilist (Elefant); © Laure Fons (Traumfänger); © lian_2011 (Tumi); © lily (Ruyi-Zepter), © MagdalenaC (Scherben); © Margo Harrison (Koru, Tiki); © natasha (Fatimas Hand); © newbeginner (Yin Yang); © Nic Neish (Manaia); © Paul Fleet (Utchat); © Petro Teslenko (Bambus); © philipus (Maneki Neko); © photocrew (Mistel); © pizuttipics (Hufeisen); © PRILL Mediendesign (Adler); © Ragnarocks (Skarabäus); © shocky (Schildkröte); © Sonnenkind 1976 (Mojo); © supakitmod (Huhn); © Swistakolis (Keltische Triskele); © termis 1983 (Schlange); © valerygrig (Ankh); © Wellford Tiller (Pfeilspitze)

ISBN 978-3-86852-640-0eISBN 978-3-86852-779-7

Willst du glücklich seinim Leben,trage bei zu anderer Glück.Denn die Freude, die wir geben,kehrt ins eigene Herz zurück.

VierblättrigesKleeblatt

Klee mit vier Blättern ist in der Natur eherselten, da es sich um eine Mutation handelt.Man braucht also viel Glück, um einvierblättriges Kleeblatt zu finden.Laut Legende nahm Eva ein vierblättrigesKleeblatt aus dem Paradies mit sich. Deshalbheißt es, der Finder eines solchen Blattestrage ein Stück vom Paradies bei sich. Dievier Kleeblätter stehen symbolisch für Ruhm,Reichtum, Liebe und Gesundheit. Um Glückzu bringen, muss das Kleeblatt zufällig gefundenwerden, es darf nicht gezüchtet sein.

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!

Lesen Sie weiter in der vollständigen Ausgabe!